Aktuelle News

Afterbuy bringt eBay SEO ToolBox auf den Markt

Von: | 21. Juni 2017 | Marketing
GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): „Cassini“ lautet der Schlüssel zum Verkaufserfolg bei eBay: Dieser Suchalgorithmus bestimmt über Top oder Flop im Ranking des Marktplatzes. Online-Händler müssen dazu künftig keine Suchmaschinen-Experten mehr sein, denn diese Aufgabe übernimmt ab sofort die neue eBay SEO ToolBox von Afterbuy. Diese Lösung steht derzeit in der Beta-Variante für eine ausgewählte Anzahl an Händlern zur Verfügung. Bereits die erste Version ermöglicht die Steuerung essenzieller SEO-Parameter für die Marktplatzhändler.

SEO ToolBox AfterbuyWer suchet, der findet bei eBay: 1,1 Milliarden Listings gibt es gemäß eBay Inc. Factsheet Q1/2017 derzeit auf diesem Online-Marktplatz. Für Verkäufer gilt dabei: Nur Produkte, die bei Suchanfragen weit oben gelistet sind, werden häufig angeklickt und gekauft. Dies kann nur durch eine entsprechende Suchmaschi­nenoptimierung gemäß dem eBay-eigenen Suchalgorithmus Cassini erzielt werden. Cassini setzt dabei zahlreiche SEO-Maßstäbe an, die sich kontinuierlich analog zum Käuferverhalten ändern. Die Beherrschung dieser immer schneller werden­den Dynamik bedeutet für Online-Händler einen hohen Aufwand und setzt ent­sprechendes Know-how voraus. (Weiterlesen…)

 

Für die Schnellsten: Rankingtool für Ebay gestartet

Von: | 8. Juni 2017 | Marketing
GD Star Rating
loading...

Noch im Testbetrieb und daher nur für die ersten rund 100 zahlenden Kunden verfügbar ist ein neues Rankingtool, dass sich auf Ebay konzentriert: BayGraph.

Es gab in letzter Zeit immer mehr Anleitungen und Ratgeber zur Rankingoptimierung bei Amazon – und eben auch eine Auswahl an Tools, die Marktplatzhändlern hier die Arbeit vereinfachen. Ganz anders die Situation für Ebay: Hier gab es deutlich weniger Anleitungen und Hilfestellungen. Und noch weniger Tools.

Michael Groß ist selbst ein erfahrener Händler und Softwareentwickler und hat sich mit Mark Steier zusammengetan, um hier Abhilfe zu schaffen. Denn zwar werden in den einschlägigen Gruppen und auf Veranstaltungen immer mehr Tipps rund um Ebays Cassini und die Optimierung des Rankings auf der Plattform diskutiert, aber eine Optimierung setzt eben auch voraus, dass man die Ergebnisse seiner Maßnahmen messen kann.

Mit BayGraph ist dies nun möglich. (Weiterlesen…)

 

Fallstudie zum “Not-Provided-Traffic”: Bloofusion untersucht Auswirkungen der durch Google unterdrückten Suchanfragen

Von: | 25. September 2013 | Pressemitteilungen
GD Star Rating
loading...

(Pressemeldung) Emsdetten, 25. September 2013 – Die Online-Marketing-Agentur Bloofusion hat auf ihrer Unternehmens-Website eine kostenlose Fallstudie zum Download bereitgestellt. Die Fallstudie zeigt am Beispiel eines Elektronik-Online-Shops auf, dass die von Google bereitgestellten Webmaster-Tools-Daten die immer häufiger nicht mehr vollständigen Suchanfragen-Daten, dem so genannten „Not-Provided-Traffic“, nicht hinreichend ersetzen können.

Wenn sich ein Besucher von einer Website auf eine Website durchklickt, werden in der Regel die so genannten Referrer-Informationen übertragen. Dies gilt grundsätzlich natürlich auch für Suchmaschinen. Die Daten, die bereits jetzt und auch zukünftig über Web-Analyse-Tools (z. B. Google Analytics, Econda etc.) abzurufen sind, werden allerdings immer geringer. Denn Google blockiert bei einem Großteil der Besucher die Weitergabe der Suchanfrage über den Referrer. Der Anteil dieser Not-Provided-Anfragen hat laut der Website notprovidedcount.com bereits ca. 75% erreicht und es wird erwartet, dass Google sämtliche organischen Anfragen auf „not provided“ setzen möchte, so dass man eben überhaupt keinen Zugriff mehr auf die für die Suchmaschinenoptimierung wertvollen Suchanfragen hätte. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Fallstudie zum “Not-Provided-Traffic”: Bloofusion untersucht Auswirkungen der durch Google unterdrückten Suchanfragen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...