Verkaufsbörse Online-Shops

Unsere Verkaufsbörse gilt im E-Commerce als bekanntester Umschlagplatz für eingeführte Onlineshops. Die Verkaufsbörse kann von Verkäufern, wie auch Kaufinteressenten gleichermaßen garantiert kostenlos genutzt werden.

Bitte beachten Sie unsere Informationen und Hinweise zur Teilnahme!

Sieben Strategien für den Verkauf von Onlineshops

Von: | 21. September 2016 | Businessplanung,Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )
Lizenz: CC0 Public Domain, geralt @ pixabay

Lizenz: CC0 Public Domain, geralt @ pixabay

Heute erschien ein sehr gut recherchierter Artikel bei ibusiness für Online-Händler, die sich mit dem Gedanken tragen, ihren Online-Shop (irgendwann) zu verkaufen. Wir durften dafür unsere geballte Erfahrung rund um den Verkauf von Online-Shops einbringen.

Unsere Verkaufsbörse gibt es nun bereits seit 2008. Wie kürzlich aufgegriffen, ist in den letzten Monaten die Zahl der zu verkaufenden, professionell geführten Online-Shops mit einem Jahresumsatz von mindestens einer Million Euro stetig gestiegen.

Bestes Beispiel ist eine aktuelle Verkaufsofferte für einen Deko-Shop mit aktuell 7,5 Mio. Jahresumsatz. Disclaimer: Der Verkauf wird von uns bzw. unserem M&A-Berater begleitet.

Wir machten diese Anhäufung, umsatzseitig interessanter Online-Shops, vor allem an der sog. Wachstumsfalle fest. Für einen Artikel bei ibusiness haben wir dies noch etwas konkretisiert und verschiedene Verkaufsgründe skizziert:

  1. Der Shop lohnt sich langfristig nicht mehr.
  2. Die notwendigen Investments für weiteres Wachstum sind nicht zu stemmen.
  3. Der Besitzer verkauft aus Altersgründen.
  4. Der Betreiber will sich den Lohn für seine Mühen auszahlen lassen.
  5. Der Shop ist nicht das Kerngeschäft des Besitzers.

Im ibusiness-Artikel werden auch, sehr ausführlich, sieben Strategien für den erfolgreichen Verkauf aufgeführt. Allein dies macht den Artikel sehr lesenswert für jeden Shop-Betreiber. Denn seien wir uns doch mal ehrlich: Irgendwann trägt sich doch jeder mal mit dem Gedanken sein Unternehmen zu verkaufen. (more…)

 

Verkaufsbörse: Hocheffizientes E-Commerce-Unternehmen für Parfum

Von: | 20. September 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Zum Verkauf kommt ein E-Commerce-Unternehmen aus dem Bereich Parfum und Kosmetik. Die nahezu durchweg 7-stelligen Jahresumsätze entstehen zu 94% über Amazon und andere Portale.

Das Unternehmen verfügt über eine voll automatisierte Softwareumgebung, mit der die großen Verkaufsportale bestmöglich angesteuert werden. Preise, Verfügbarkeiten, Lieferzeiten und Bestellungen werden automatisch von den Lieferanten importiert und sofort auf Amazon, Ebay und etwa 20 weiteren Portalen umgesetzt. Alle Verkaufsangebote sind somit bei minimalem Aufwand  immer up-to-date. Die technische Umsetzung des Projektes ist ein wichtiges, einzigartiges und im Vergleich zur Konkurrenz vorteilhaftes Alleinstellungsmerkmal. Es bestehen große Potentiale Umsätze und v.a. die Gewinnsituation deutlich zu verbessern – insbesondere au der Einkaufsseite. (more…)

 

Verkaufsbörse: Interessanter Internetshop für Büroartikel mit Wiederkäuferpotential

Von: | 13. September 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Zum Verkauf steht ein professionell aufgemachter Shop in einer hochinteressanten Nische im umsatzstarken E-Commerce-Bereich Büroartikel. Der Shop vertreibt qualitativ hochwertige Laminierfolien und ein Sortiment von Laminiergeräten.

Laminierfolien sind ein fast perfektes Internetprodukt: Leicht transportierbar, minimale Rücksendungs- und hohe Wiederbestellquote. Der Einkauf findet direkt beim Hersteller in China statt. Der Shop profitiert so von guten Margen. Fast die Hälfte der Bestellungen kommen von Firmen und Institutionen, ca. 70% kommen von Wiederbestellern. Die Shoptechnik ist auf der Höhe der Zeit und für Mobiltelefone bereits responsiv umgesetzt. Es besteht hier kein Investitionsbedarf. Der Geschäftsbetrieb ist voll verlegbar. Potentiale zum Ausbau des Geschäfts finden sich in Marktansprache, Sortiment und Marketing in vielfältiger Hinsicht. (more…)

 

Verkaufsbörse: Onlineshop für LED-Beleuchtungstechnik

Von: | 6. September 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Die Leuchtmittel der Zukunft funktionieren auf LED-Basis und die technische Entwicklung schafft immer neue Möglichkeiten. Die Branchenaussichten sind glänzend. Ebenso bestehen bei diesem Shop trotz guter Vorarbeit noch weitere leicht umzusetzende Potentiale um das Geschäft auszubauen. Die Technik ist auf dem neuesten Stand. Die Anforderungen an Räumlichkeiten und Mitarbeiter sind vergleichsweise einfach zu befriedigen. Der Shop bietet Gründern mit technischem Interesse vom Start weg eine Vollexistenz mit überschaubarem Risiko. Erfahrene Onlinehändler oder stationäre Händler erhalten eine interessante Möglichkeit das eigene Geschäft zu erweitern. (more…)

 

Verkaufsbörse: Online-Marktführer in einem Bereich von Wohn- und Dekoartikeln (Umsatz: 7,3 Mio.)

Von: | 31. August 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Selten treffen Expansionsmöglichkeiten in einem Unternehmen auf ein so gutes Fundament dafür. In den letzten Jahren erarbeitete sich das Unternehmen aus eigener Kraft die Führerschaft auf dem deutschen Markt in seinem Segment. Nun steht der weitere Ausbau des Sortiments und die Internationalisierung des in Deutschland erfolgreichen Konzeptes an, um den Umsatz zu vervielfachen. Shops in verschiedenen Ländern wurden dazu bereits gegründet.

Das Unternehmen deckt mit seinem umfangreichen Know How zu Produktion, E-Commerce und Shopbetrieb große Teile der Wertschöpfung inhouse ab und schafft es damit ein tragfähiges Fundament für die Expansion mit großen Reserven. Gesucht ist ein Investor/Käufer der mit dem Unternehmen den Weg in diese vorbereitete Zukunft geht. Ein Kaufpreis soll das in heute Bestehende und die Potentiale des Unternehmens in der Zukunft angemessen würdigen.

  • Online seit 2007, ca. 50 Mitarbeiter, Standort Norddeutschland
  • Umsätze 2015: 7,3 Mio. €; Prognose 2016: 8,8 Mio. €; Prognose 2020: 28,5 Mio.€
  • Produktion und Online-Vertrieb von Deko- und Einrichtungsgegenständen
  • 90% des verkauften Umsatzes mit selbst produzierten einzigartigen Waren
  • Starke Alleinstellungsmerkmale
  • Extrem hohe Sichtbarkeit im Internet (Sistrix: ca. 9,0)
  • Über 500.000 Kunden, 7,5 Mio. Besucher p.a.
  • Vertreten mit eigenen Shops in 8 Ländern Europas
  • Umfangreiches Know How für E-Commerce und Produktion (esp. Druck!)
  • Große Expansions-und Skalierungsmöglichkeiten in alle Richtungen

(more…)

 

Verkaufsbörse: Optimierter Onlineshop für Sportartikel zu verkaufen

Von: | 26. August 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.8 (9 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Zum Verkauf oder zur Beteiligung steht ein Onlineshop für Sportartikel. Der Shop wurde kontinuierlich seit Einführung im Jahr 2011 optimiert und erzielte 2015 einen Jahresumsatz von ca. 300.000 €. Derzeit wird er von 2 Personen komplett betrieben. Der Versand erfolgt zu 90% direkt ab Lager. 10% per Dropshipping. Es besteht eine Anbindung zu Ebay, Amazon, Rakuten, sowie auch Preissuchmaschinen wie Idealo und Günstiger.de. (more…)

 

Zahl der zu verkaufenden professionellen Online-Shops steigt

Von: | 23. August 2016 | Marktplatz,Studien & Märkte
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Wie jedes Jahr, haben wir wieder einmal die Offerten unserer Verkaufsbörse für Online-Shops ausgewertet. Besonders auffallend dabei, dass der Anteil der zu verkaufenden Shops mit einem Jahresumsatz zwischen einer und zweieinhalb Mio. stark angestiegen ist.

160823-statistik-verkaufsboerse

Dies ist interessanterweise zugleich eine Unternehmensgröße, die wir bereits seit Jahren als prädestiniert für die Wachstumsfalle sehen. Diese Shops werden weitestgehend professionell geführt und sind in den letzten Jahren solide bis überproportional gewachsen. Mögliche Potentiale wurden ausgereizt, sofern es die vorhandenen Bordmittel und Ressourcen zuließen.

Wachstumsfalle Shopgröße

Meist werfen die Online-Shops dieser Größe auch einen soliden Gewinn ab. Jedoch fehlt das Kapital um nun weiter zu wachsen. Sei es, um sich mit Ware für die Internationalisierung oder neue Sortimente einzudecken oder sei es auch „nur“ für Personal.

Meist stecken die Betreiber auch ganz im Hamsterrad des operativen Tagesgeschäfts fest. Denn bei dieser Unternehmensgröße legt der Chef bei allen Themen natürlich noch selbst Hand an. Da fehlt die Zeit für strategische Überlegungen und Maßnahmen. Und selbst wenn die Zeit vorhanden wäre, fehlt es ja am Kapital dies umzusetzen. Denn auch wenn der Shop profitabel und hoffentlich gut läuft, reicht es in der Regel nicht für Rücklagen. So kommt es wie es kommen muss: Der Shop-Betreiber steht vor der Wahl sich Kapital zu besorgen um das tatsächliche Potential seines Projekts auszuschöpfen oder einer stagnierenden Zukunft entgegen zu blicken.

Selbst wenn er nun Geld von der Bank bekäme, stellt sich für ihn die Frage, ob er das überhaupt möchte. Schließlich hat er üblicherweise viele Jahre sehr viel Zeit und Energie in seinen Online-Shop investiert um überhaupt so weit zu kommen. Ich kenne persönlich beispielsweise einen Fall, bei denen in vergleichbarer Situation der Familienbetrieb einfach zugesperrt wurde. Nur um der Belastung bzw. dem Burnout zu entgehen. Dies ist sicherlich ein Extrembeispiel. Dennoch stelle ich häufig fest, dass Online-Shops viel zu günstig verkauft werden, nur um ihn bzw. den damit verbundenen persönlichen Druck los zu werden. (more…)

 

Verkaufsbörse: Etablierter Onlineshop für „Echtglas Duschabtrennungen“

Von: | 26. Juli 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.3 (4 Bewertungen )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Vor über 6 Jahren haben wir begonnen, den Onlineshop (Magento – Relaunch des Onlineshops: 01/2015 – Trusted Shops zertifiziert! – Bewertung: sehr gut – Mobile- und Tablet fähig!) in der Branche zu etablieren.

Wir haben eigene Serien, eigene Marken und eigene Designs, so dass unsere Produkte von Preisschlachten im Internet oder über Drittanbieter ausgeschlossen sind. Wir haben Standard-Maße auf Lager und ab Lager und bieten ebenso Sonderanfertigungen an.

Wir bieten Kunden die Möglichkeit, direkt vor Ort zu kaufen und haben eine eigene Ausstellung. Wir bedienen B2B und B2C Kunden direkt. Wir überzeugen mit 1A-Fachhandelsqualität, Alleinstellungsmerkmalen in der Produkt- und Preispolitik sowie unseren Serviceleistungen.

Seit Existenz des Unternehmens, wurden jedes Jahr erhebliche Summen in den Auf- und Ausbau, Optimierungsmaßnahmen, Firmenumzüge und -erweiterungen etc. investiert.

Unsere Produkte werden über Omnichannel-Marketing und -Vertrieb beworben und vertrieben, ebenfalls auf allen relevanten Drittplattformen.

Aus familiären Gründen soll der Onlineshop nun verkauft werden. (more…)

 

Verkaufsbörse: Verkauf von 2 Onlineshops mit Multishop-System für Matratzen, Sitzhocker und Fadenvorhänge

Von: | 19. Juli 2016 | Marktplatz
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0 (1 Bewertung )

Wrfel mit Brse(Anbietertext): Zum Verkauf stehen 2 eingeführte Onlineshops (1 x Matratzenshop mit Top-Domain) und (1 x Shop für Sitzhocker und Fadenvorhänge). Sitzhocker und Fadenvorhänge haben durch sofortige Verfügbarkeit und gute Margen enormes Marktpotenzial. Die Shops bestehen seit 2013 und haben nach entsprechender Aufbauphase bereits den Break-Even erreicht und werfen gute Gewinne ab. Der/Die Erwerber profitieren somit sofort von den Umsätzen und Gewinnen ohne eine teure Anlaufzeit finanzieren zu müssen und können sich sofort dem weiteren Ausbau der Shops widmen. Für die nächsten 3 Jahre sind bei entsprechendem Engagement ohne Probleme Umsatz- und Ertragssteigerungen von 20 – 30 % jährlich möglich.

Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen stellen wir die Onlineshops nun preisgünstig zum Verkauf. Kurzfristige Übernahme und Einarbeitung möglich.

Allgemeine Informationen:

  • Shops sind online seit 2013
  • Lieferantenbeziehungen zu guten Konditionen vorhanden
  • Über 3500 Kundenadressen aus den letzten 4 Jahren
  • Verkauft wird über die beiden Onlineshops zzgl. Amazon und Ebay.
  • weitere Sub-Domains für den Matratzenshop vorhanden
  • Schnittstellen zu Amazon und eBay
  • eBay-Shop mit 100% positiven Bewertungen
  • Alle modernen Zahlungsarten werden im Shop angeboten
  • mit entsprechenden Zeitaufwand und evtl. Investition in ein kleines Warenlager sowie durch Hinzunahme weiterer Lieferanten lässt sich der Umsatz deutlich erhöhen
  • weitere Anbindungen an Marktplätze wie Hitmeister, Allyouneed, Rakuten, MeinOnlineLager vorhanden, wurden aber bisher aus Zeitgründen nicht richtig gepflegt – daher noch stark ausbaufähig
  • Auf Wunsch bieten wir eine 2-wöchige Einarbeitungszeit an.

(more…)

 

So können Online-Händler ihren Shop verkaufen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Für einen Leitartikel der aktuellen Internet World Business-Ausgabe wurden wir zu unseren Erfahrungen beim Verkauf von Online-Shops befragt. Der Artikel ist recht lesenswert, geht aber natürlich nicht so tief, wie er hätte sein können bzw. wir ihn uns als „Fachidioten“ gewünscht hätten. Aber dies liegt ja in der Natur der Sache.

melons-4867_640Nicht erwähnt wird im Artikel bspw. unsere dringende Empfehlung sich rechtzeitig mit dem Verkauf auseinander zu setzen.  Einerseits, da die klare Faustformel gilt, je professioneller der Shopverkauf vorbereitet ist, desto mehr Interesse wird geweckt und desto höhere Verkaufspreise lassen sich erzielen. Transparente und ausführliches Zahlenmaterial stärkt nun mal die eigene Position und Argumentation.

In diesem Zusammenhang noch zwei weitere Tipps:

  1. Oftmals macht es Sinn, die Braut noch 1-2 Jahre lang aufzuhübschen und das zu verkaufende Onlinegeschäft zu optimieren bzw. zu professionalisieren.
  2. Unserer Erfahrung nach macht es fast immer Sinn, zumindest unverbindlichen Erstkontakt zu einem unabhängigen M&A-Berater zu suchen und zu prüfen inwiefern dieser beim Verkauf oder auch Kauf unterstützen kann.

(more…)