Tobias Kobier, Mitgründer von Rakuten Deutschland nicht mehr an Bord

Von: | 21. August 2012
Tobias Kobier, Mitgründer von Rakuten Deutschland nicht mehr an Bord , 5.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0 (2 Bewertungen )

Soeben und nur zufällig festgestellt, dass Mit-Gründer Tobias Kobier von Rakuten Deutschland (damals noch Tradoria) und zuletzt CEO nicht mehr an Bord ist. Er schied zum 1. August aus dem Unternehmen aus, wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist.  Nachfolger als CEO wird Mit-Gründerin Beate Rank (bisher COO). Neuer COO wird Frank Hümmer, bisher CCO. Ein neuer CCO wird derzeit gesucht.  

Eigenanzeige
Ihr Online-Shop ist meist mehr wert als Sie denken!

Mit unserer Shop-Kurzbewertung erfahren Sie was Ihr Onlineshop tatsächlich wert sein könnte. Nur zehn Minuten Aufwand für Sie!

Jetzt mehr erfahren

Zu den Hintergründen befragt, wurde seitens Rakuten erst einmal auf die Pressemitteilung verwiesen, welche in einem dürren Satz auf den Abschied von Tobias verweist. Passend dazu, wurde diese Meldung auch in anderen Fachmedien bisher anscheinend überhaupt noch nicht wahrgenommen.

Wie seinem XING-Profil zu entnehmen ist, scheint Tobias derzeit Privatier zu sein und sich von den stressigen letzten fünf Jahren zu erholen. Ohne jemanden von Rakuten an der Strippe gehabt zu haben, ist es ja müßig über die Beweggründe des Abschieds und wie es bei Rakuten künftig weitergeht zu spekulieren. Auch wenn ich da noch mit ein paar Vermutungen dienen könnte. 😉 Immerhin kommt auch der Abschied von Tobias Kobier nicht wirklich überraschend. (Nachtrag 22.08.2012: Um nicht irgendwelchen Mutmaßungen Nahrung zu geben, streiche ich die letzten beiden Sätze lieber mal. Wie erwähnt finde ich es müßig zu spekulieren ohne Feedback seitens Rakuten zu haben. Auch wenn die Kommunikationspolitik dazu tatsächlich etwas ungewöhnlich ist.)

Da ich Tradoria  (jetzt Rakuten Deutschland) seinerzeit, zwischen 2008 und 2010, freiberuflich im Business Development unterstützte, bin ich zugegebenermaßen dann aber doch gespannt wie, mit wem und wo es weitergeht.

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Keine Datenweitergabe!

1 Kommentar

  1. […] Rakuten:  Der Konzern ist japanisch – die PR-Arbeit anscheinend eher nordkoreanisch: Still und leise hat Rakuten Tobias Kobier, Mitgründer von Rakuten Deutschland, entsorgt. Er ist nicht mehr an Bord. Seit 1. August. Und Rakuten hat sich nicht allzu sehr ins Zeug gelegt, das zu kommunizieren. Den Job als CEO übernimmt Mit-Gründerin Beate Rank (bisher COO). Neuer COO wird Frank Hümmer, bisher CCO. Was da hinter den Kulissen los war, kann sich ausmalen, wer die dürre Pressemeldung liest. Es ist ein grußloser Abschied von Kobier. Kein Dank, kein gar nichts. (via) […]

    Pingback by Kurz vor 9: Ernsting`s Family, Rakuten, Lars Hinrichs, Oliver Samwer, Dafiti, Nordstrom, Bitkom, Showrooming | etailment — 22. August 2012 @ 08:41

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.