Shops für die Google Marketing Challenge 2009 gesucht!

Von: | 9. Januar 2009
GD Star Rating
loading...

Im Rahmen der Google Marketing Challenge 2009 ist ein junges Studententeam auf der Suche nach Shops, die sich "zur Verfügung stellen" möchten. Sie haben sich als Ziel gesetzt einen der vorderen Plätze in der Gomcha 2009 zu belegen. Konkret geht es darum, dass sie Shops suchen, die noch *KEIN!* Adwords Konto besessen haben. Es ist nur relevant, ob jemals schon eins bestanden hat, Shops die in der Vergangenheit bereits ein Konto besessen haben, können leider nicht teilnehmen.

Anzeige

Unsicher, was die Zukunft bringt?

Das Geschäftsklima für Online-Händler trübt sich ein. Mit unserem Zukunfts-Check erfahren Sie, ob Sie auch weiterhin optimistisch aus dem Fenster blicken können.

Nur 5 Minuten Aufwand, jetzt kostenlos: www.shopanbieter.de/zukunfts-check

Bei der Google Challenge geht es darum, dass ein Team 3 Wochen lang ein Adwords Konto betreut und für diesen Zweck von Google 200 Dollar zur Verfügung gestellt bekommt. Im vergangenen Jahr haben über 1600 Teams daran teilgenommen. Für den Shopbetreiber entstehen keine Kosten, das einzige was ausreichend mitgebracht werden sollte ist eine hohe Motivation und Kooperationsbereitschaft. Nach Abschluss der Challenge kann das Konto "umgeschrieben" werden und kann problemlos weiter benutzt werden.

Die Website bzw. Shop wird während dieser Zeit also kostenlos beworben, parallel zur Google Adwords Challenge schreibt einer der beiden Studenten über genau dieses Thema seine Diplomarbeit. Ein Teamkollege schreibt währenddessen seine Diplomarbeit über SEO, so dass man dort Synergieeffekte nutzen kann, da SEO und Google Adwords Abhängigkeiten untereinander besitzen.

Wer sich also schon einmal mit Google Adwords beschäftigt hat, aber noch nicht dazu gekommen sind ein Konto zu eröffnen, sollte diese Gelegenheit nutzen.

Die beiden müssen sich jedoch bis Montag Abend für einen Shop entschieden haben. Bei Interesse, also rasch eine Email schreiben, sodass sich die beiden mit interessierten Shopbetreibern in Kontakt setzen können.

Für weitere Fragen, Rückmeldungen und Interessensbekundungen schreiben Sie bitte an: Jan.Plessow@eufh.de

Weitere Infos über die Gomcha finden Sie unter: www.gomcha.com

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

2 Comments

  1. Hallo,

    zählen nur eigene,also sebständige shop-seiten oder ist es auch möglich, shops, die bei ebay oder yatego oder anderswo laufen, daran zu beteiligen?

    MfG

    Kommentar by Sven Köhler — 19. Januar 2009 @ 11:56

  2. Es wärens icherlich auch andere Lösungen geeignet gewesen. Jedoch ist die Anmeldefrist bereits abgelaufen (war sehr kurzfristig) und bereits ein Shop ausgewählt.

    Kommentar by Peter — 19. Januar 2009 @ 12:21

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.