Der siebte e-Commerce Day lockt mit prominenten Rednern und über 60 Ausstellern

Von: | 1. März 2016
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

(Pressemitteilung): Knapp 47 Milliarden Euro hat der deutsche Online-Handel laut bevh im vergangenen Jahr umgesetzt und erzielte damit eine Steigerung von zwölf Prozent im Vergleich zu 2014. Inzwischen ist das Internet einer der wichtigsten Vertriebswege für Händler. Um erfolgreich im Netz verkaufen zu können, müssen Trends, Entwicklungen und Chancen im Internethandel erkannt und
umgesetzt werden.

84e8af4db8b7560313c3286f9c00f55e.jpgDer e-Commerce Day bietet für die gesamte Branche die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, sich zu informieren und zu diskutieren. Online-Händler, Shopbetreiber, Hersteller, Distributoren und E-Commerce-Dienstleister treffen sich am 29. April 2016 von 9 bis 18 Uhr im RheinEnergie Stadion in Köln zum Austausch. Zu den über 60 Ausstellern gehören neben Logistik-Dienstleistern wie Hermes oder DHL auch Software-und Schnittstellen-Anbieter wie plentymarkets, Shopware oder Magnalister. Zudem stehen Interessensvertreter wie der Bundesverband Online Handel (BVOH) oder der Händlerbund für Fragen und Auskünfte gerne zur Verfügung.

Die Besucher können sich außerdem über 30 spannende Fachvorträge von Experten der E-Commerce-Branche freuen. So wird beispielsweise ein umfassender Überblick über die Neuerungen bei eBay für gewerbliche Händler gegeben. Ein besonderer Höhepunkt ist die Teilnahme von FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner, der über den Online-Handel referiert und somit auch Einblicke in die politische Perspektive eröffnet. Weitere hochkarätige Referenten werden unter anderem Vertreter von Google, Wortfilter, Shoplupe oder dem bevh sein. Darüber hinaus wird es auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Bundeskartellamt ein Experten-Panel für den regen Austausch geben.

Anzeige

Machen Sie mehr aus Ihrem Umsatz!

Erfahren Sie jetzt, wie Sie zum kennzahlengesteuerten Unternehmen werden. Bei renditemacher.de bekommen Sie kostenlose Informationen und praxisorientierte Handlungsempfehlungen zum E-Commerce Controlling.

Jetzt kostenlos erfolgreicher werden

Ein Auszug aus dem Referentenprogramm:

  • Michael Möglich (Director Trust, eBay Deutschland): Neuerungen für gewerbliche Händler – der eBay Marktplatz 2016
  • Steffen Griesel (Geschäftsführer (CHRO), plentymarkets GmbH): Netzwerk Onlinehandel: Händler beraten Händler
  • Henry Kobsch (Senior Manager of DACH Key Account, Klarna AB): Jubeln statt Hinfallen – So erhöhen Sie die Konversionsrate
  • Martin Groß-Albenhausen (Stellvertretender Hauptgeschäftsführer – Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.): „Ein Kunde genügt“ – Wie Sie vom austauschbaren Produktlieferanten zum Category Leader werden
  • Mario Alka (Geschäftsführer IPResearch GmbH) und Adrian Schraud (Geschäftsführer Maennerhelden GmbH): Automatisation und Prozessoptimierung beim Onlineversandhandel
  • Stefan Bures (CEO und Gründer, metoda GmbH): Datengetriebenes Category Management – Sortimentslücken adé
  • Tobias Buxhoidt (CEO, parcelLab GmbH): Agieren statt Reagieren: Keine Kunden mehr bei Versandproblemen verlieren.

Das komplette Vortragsprogramm ist abrufbar unter: www.hitmeister.de/ecommerceday/vortragsplan/

Im Ticketpreis in Höhe von 49,00 Euro – oder für E-Commerce-Dienstleister 199,00 Euro – sind Eintritt, Catering und die Abendveranstaltung enthalten. Fachblogger und Journalisten können sich kostenlos akkreditieren.

Veranstaltungsdatum: 29. April 2016 von 9 bis 18 Uhr, anschließend Aftershow-Party

Veranstaltungsort: RheinEnergie Stadion (Eingang Nordtribüne), Aachener Str. 999, 50933 Köln

Weitere Informationen: www.hitmeister.de/ecommerceday

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung, die 1:1 übernommen wurde. Pressemitteilungen werden von uns weder auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft, noch spiegeln diese unsere Meinung wider oder werden von uns inhaltlich bewertet.
Autorenfoto macht gerade ihren Bachelor in BWL und kann bereits auf mehrjährige Erfahrung im E-Commerce zurückblicken. Bei einem B2B-Marktplatz betreute sie unter anderem Deal-Angebote vom Produkt-Sourcing bis zur Online-Vermarktung. Ihre Schwerpunkte bei shopanbieter.de liegen bei E-Commerce-Analysen, Controlling und Datenauswertung für Studien und Marktuntersuchungen.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.