LOCAL HEROES - Zukunftsfähiger Einzelhandel durch On- / Offline-Integration

Nicht umsonst sind Städte bei den Menschen so beliebt: Sie bieten eine Vielzahl von Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten, urbane Zentren liegen unweit von großzügigen Parkanlagen und es gibt ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Attraktionen und Freizeit-Aktivitäten. Mit einem Wort: Lebensqualität.

Zur Lebensqualität der urbanen Zentren gehört auch deren vielfältige Handelslandschaft. Es gibt dort Einkaufscenter und noble Fußgängerzonen, aber auch mittelständische Fachgeschäfte und lokale Einzelhändler. Der Strukturwandel der Branche hat jedoch dazu geführt, dass immer mehr innerstädtische Einzelhändler um ihr Überleben kämpfen, während in den Außenbezirken und auf der „Grünen Wiese“ Discounter einen ruinösen Preiskampf vorantreiben.

Das Internet erweitert den stationären Handel

Zu den Triebkräften des Wandels zählt auch der kontinuierlich an Fahrt zunehmende Online-Handel. Doch ist E-Commerce heute längst nicht mehr ein starrer Gegenpol zum stationären Handel: Im Internet hat sich vielmehr eine neue Klasse von Händlern etabliert, die mit innovativen Geschäftsmodellen einen erweiterten Kundennutzen schaffen und sich daranmachen, mit neuartigen stationären Modellen den Einzelhandel in den Städten wiederzubeleben. Gleichzeitig nutzt eine steigende Anzahl von lokalen Händlern das Netz, um mit zusätzlichen Leistungen die Attraktivität ihres Angebots zu erhöhen.

In dieser Verbindung von On- und Offline liegt ein wichtiger Schlüssel für die Zukunft des Einzelhandels.

Wie das gelingen kann und welche erfolgreichen Beispiele es schon heute für den kanalübergreifenden Handel gibt, zeigt das Buch "LOCAL HEROES - Zukunftsfähiger Einzelhandel durch On- / Offline-Integration".

Kernstück sind dabei die Fallbeispiele von 25 Handelsunternehmen, die aus der On-/Offline-Verknüpfung einen optimalen Kundennutzen gewinnen und dabei in ihren Branchen Meilensteine setzen. Sie sind die titelgebenden „Local Heroes“.

Geballte Praxis, statt graue Theorie

Damit wählt das Buch einen anderen Ansatz als die meisten bereits auf dem Markt verfügbaren Multichannel-Ratgeber. Diese sind durchweg theorielastig und nur mit wenigen, vor allem aus den USA stammenden Beispielen unterlegt. Auf einen umfangreichen Theorieteil verzichtet dieses Buch dagegen bewusst.

Stattdessen sollen die „Local Heroes“ praxisnah demonstrieren, wie weit deutsche Unternehmen bereits bei der erfolgreichen Verknüpfung der Kanäle Online und Offline sind und welche Impulse sich daraus für den lokalen Einzelhandel ergeben.

Hier geht's zum Buch

Das „Local Heroes“ Buch kann als PDF hier kostenlos heruntergeladen werden.

Für alle, die "Local Heroes" lieber in einer gedruckten Version lesen wollen, ist bei ePubli eine Print-on-Demand-Ausgabe zum Preis von EUR 16,90 Euro erschienen.

Ebenso ist das Buch als E-Book im Amazon Kindle-Shop, im Apple iBookstore, bei Google Play, bei Kobo Books, bei Weltbild (Tolino) sowie in vielen anderen Bookstores zum Preis von EUR 9,99 Euro erhältlich.


Kostenloser PDF-Download

Entstanden ist dieses Buch aus einer Artikelserie des Online-Portals Shopanbieter.de. Durch die Unterstützung von eBay und die Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) ist es möglich geworden, die „Local Heroes“ in Buchform zu veröffentlichen und als kostenlosen PDF-Download einer möglichst großen Anzahl von Interessenten zugänglich zu machen.

Download

LOCAL HEROES - Zukunftsfähiger Einzelhandel durch On- / Offline-Integration (3,7 MB)

Um diese Datei öffnen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat-Reader.

Hier geht es zu allen bisher erschienenen Artikeln aus der Reihe Local heroes.