Wettbewerbsanalyse Preisvorteile sichern

Angelsport-Spezialist JENZI setzt mit ElectronicSales B2B-Onlineshop für Fachhandelspartner um

Das Familienunternehmen JENZI fishing mit Sitz in der Nähe von Stuttgart zählt zu den führenden Anbietern von Angelgeräten und Zubehör in Europa. Um kooperierenden Fachhändlern Bestellungen so komfortabel und einfach wie möglich zu machen, hat JENZI jetzt gemeinsam mit dem E-Commerce-Spezialisten ElectronicSales einen Onlineshop speziell für Händler aufgesetzt.

Nach Login unter der Shop-Adresse https://partnershop.jenzi.com/ erhält der Fachhandelspartner unmittelbar Zugriff auf seine individuellen Preise und individuellen Lieferkonditionen.

Praktisch für spontane, schnelle Nachbestellungen im Ladengeschäft ist die integrierte Schnellbestellliste, die einen mobilen Barcode-Scanner unterstützt. Der Händler kann dadurch bei Bedarf beispielsweise per Tablet-PC oder Smartphone durch Abscannen der entsprechenden Codes direkt vom Regal aus benötigte Artikel ordern, ohne erst umständlich mit Bestellnummern hantieren zu müssen.

„Mit dem Onlineshop für unsere Fachhandelspartner ist uns ein erster großer Schritt im E-Commerce gelungen“, erklärt Marcus Jensen, Geschäftsführer von JENZI. Immer mehr Aufträge erreichen uns direkt online. JENZI wird das Engagement sukzessive ausbauen, um die Fachhandelspartner innerhalb und auch außerhalb der EU online zu bedienen.“

Mit dem zugrunde liegenden Shopsystem es:shop von ElectronicSales wurden zudem weitere Besonderheiten realisiert. So können für Artikel zum Beispiel unterschiedliche Varianten hinterlegt werden, etwa bei Angelschnüren, die in verschiedenen Stärken verfügbar sind. Festgelegt werden können darüber hinaus Staffelpreise mit entsprechenden Mengenrabatten sowie technische Eigenschaften einzelner Produkte.

Der Datenaustausch des Onlineshops mit der Warenwirtschaft von JENZI erfolgt über eine bidirektionale Schnittstelle an das ERP-System Navision, die zusammen mit dem Lösungspartner Altenbrand Datentechnik GmbH entwickelt wurde.

Über ElectronicSales:
Die ElectronicSales GmbH hat sich auf E-Commerce- und Onlineshop-Systeme spezialisiert. Mit dem Webshop es:shop bietet das Unternehmen ein Produkt mit einem breiten Funktionsspektrum, das für gehobene Ansprüche entwickelt wurde. Die in Mietform angebotene Lösung lässt sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpassen. Durch eine benutzerfreundliche Oberfläche können Einstellungen auch ohne besonderes technisches Know-how vorgenommen werden. Zu den Highlights neben den gängigen Shopfunktionen zählen vor allem die umfassenden Marketingmöglichkeiten und Suchoptionen, mit denen sich die Bestellquoten im Shop erhöhen lassen. Shopbetreiber, die gewerbliche Kunden bedienen, können auf Sonderfunktionen wie Genehmigungsworkflow, Rechtemanagement und Kundensortimente zurückgreifen. Auf diese Weise lässt sich die Organisationsstruktur des Kundenunternehmens abbilden und ein optimal gestaltetes Einkaufsportal schaffen.

Die 2004 gegründete ElectronicSales GmbH hat ihren Sitz im bayerischen Parsberg. Das serviceorientierte Unternehmen bietet neben der eigentlichen Shopsoftware mit Beratung, individueller Shopdesign-Erstellung und persönlichem Support auch alle Dienstleistungen rund um den E-Commerce-Bereich komplett aus einer Hand. Zu den Kunden zählen unter anderem zahlreiche Händler und Großhändler aus der IT- und Telekommunikationsbranche. Außerdem nutzen Unternehmen aus den Bereichen PBS (Büroartikel, Schreibwaren), Elektro sowie produzierendes Gewerbe die speziellen Branchenlösungen und Services von ElectronicSales.

Tags:
Keine
Datum:
Freitag, 14. Dezember 2012, 08:34 Uhr
Rivva:
Was sagen die anderen dazu?
 

Anzeigen ________________

Shopware 5

Händlerbund

âCatenoÔ

PlentyMarkets

PSW Group

Dreamrobot

Anzeigen ________________

emMida

VARIO Software AG

Cyberday GmbH

Händlerbund

Protected Shops