Aktuelle News

Shopware zieht an Magento vorbei

GD Star Rating
loading...

Wie eine aktuelle Google Trends-Auswertung zeigt, wird mittlerweile nach Shopware häufiger als nach Magento gesucht. Auch die Einführung von Magento 2 konnte diese Entwicklung nicht stoppen.

shopware-magento-1

Zur Erläuterung: Das Ergebnis zum Suchbegriff „magento“ beinhaltet auch alle Anfragen zu „magento 2“. Diese wurden lediglich zusätzlich dargestellt.

 

plentymarkets-Veranstaltung plentyDays – ein voller Erfolg

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Mit 250 Besuchern bei den ersten „plentyDays“ konnte plentymarkets eine sehr erfolgreiche Veranstaltung verbuchen. Ein bunter Mix aus Kunden, Entwicklern und Partneragenturen fand sich am 8. und 9. September in Kassel ein. Das Programm stand im Zeichen neuer Wege in eine erfolgreiche E-Commerce-Zukunft. Die kostenlosen Vorträge, Workshops und Live-Coding-Sessions wurden ebenso gut angenommen wie die außergewöhnliche Location im Kulturbahnhof.plentydays-590

Keynote mit Visionen und Zielen
In der Keynote zum Veranstaltungsauftakt stellte das E-Commerce-Unternehmen seine Visionen und Ziele vor. „Wir möchten plentymarkets für Plugins öffnen und unsere Services dadurch individualisierbarer machen. Unser Ziel ist es, noch mehr Kunden zum Erfolg im E-Commerce zu führen. Außerdem wollen wir einen neuen Markt für Agenturen und Entwickler schaffen“, so plentymarkets CEO Jan Griesel. Dafür werden bereits jetzt mit plentymarkets ZERO Services kostenlos beim weltweit größten Cloud-Anbieter bereitgestellt. Bei dem neuen Preismodell gibt es keine Fixkosten; Online-Händler bezahlen nur dann, wenn Aufträge generiert werden. (Weiterlesen…)

 

Nächster Shopware Community Day am 9. Juni 2017

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Der Shopsystemhersteller shopware AG hat jetzt frühzeitig den Termin für den Shopware Community Day 2017 bekannt gegeben: der 9. Juni 2017. Bereits zum siebten Mal trifft sich das Who is Who des Onlinehandels dann im westfälischen Ahaus, um spannende Einblicke in den eCommerce von morgen zu bekommen und alles über kommende Trends zu erfahren.

Banner-Shopware-Community-DFür die nächste Auflage plant Shopware wieder mit rund 1.600 Händlern, Partnern, Entwicklern und eCommerce-Begeisterten. Unter welchem illustrativen Thema der Tag dann stehen wird, behält der Veranstalter vorerst noch für sich. Shopware-Vorstand Stefan Heyne verrät aber schon so viel: „Es wird wieder ein großartiger Tag werden. Wir planen derzeit bereits fleißig und werden die Szene wieder einmal überraschen.“

Besucher dürfen sich erneut auf exzellente Vorträge, Trends, Neuheiten sowie Praxistipps freuen, die den ein oder anderen sicherlich verblüffen werden.

„Der direkte Austausch mit unserer stetig wachsenden Community ist uns wichtig. Deshalb stellt der jährliche Shopware Community Day eine ideale Gelegenheit dar, unsere Community in neueste Entwicklungen und Erkenntnisse miteinzubeziehen,“ so Heyne.

Die Community wird Shopware selbstverständlich auch in die legendäre Aftershow-Party miteinbeziehen, die nach dem Event mit kühlen Drinks, guter Stimmung und entspanntem Networking lockt.

Weitere Informationen zum Event werden bald unter scd.shopware.com erhältlich sein.

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Nächster Shopware Community Day am 9. Juni 2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

PrestaShop und Packlink unterzeichnen strategische E-Commerce-Partnerschaft, um Händler beim Versand innerhalb von Deutschland und ins Ausland zu unterstützen

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Prestashop, Entwickler eines der führenden europäischen Onlineshopsysteme und Packlink, ein europäischer Spezialist für den Paketversand, kündigen heute die Unterzeichnung einer strategischen Partnerschaft an.

Die Qualität der Zustellung auf der letzten Meile ist für Händler entscheiden um die Kundenerwartungen zu erfüllen. Ein effektives Paketmanagement ermöglicht es daher, Paketlaufzeiten zu verkürzen und kostengünstige Routings zu finden um national wie international bestmöglichen Service für den Endkunden zu bieten.

Die PrestaShop integriert ab sofort das Packlink PRO Modul, eine innovative und kostenfreie Lösung, die es Onlinehändler ermöglicht, ihre tägliches Versandvolumen effizient zu verwalten, Prozess zu beschleunigen und damit jeden Tag Zeit in der Logistik zu sparen. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für PrestaShop und Packlink unterzeichnen strategische E-Commerce-Partnerschaft, um Händler beim Versand innerhalb von Deutschland und ins Ausland zu unterstützen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Shopware steht mit 12 Co-Ausstellern in den Startlöchern für die dmexco

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Die shopware AG ist auch in diesem Jahr wieder Teil der dmexco, einer der wichtigsten Digital-Messen in Deutschland, am 14. und 15. September 2016. Neben wertvollen Informationen über die aktuelle Version des Shopsystems erwarteten die Besucher auch tiefe Einblicke in das brandneue Händlernetzwerk Shopware Connect, das sich zurzeit im Endstadium der Entwicklung befindet. Außerdem bringen insgesamt zwölf Co-Aussteller aus allen erdenklichen Bereichen des eCommerce ihr geballtes Wissen mit an den Shopware-Stand (D-040 in Halle 6).

Shopware - dmexco Stand-300Schon auf dem Shopware Community Day am 20. Mai hat das Unternehmen aus dem westfälischen Schöppingen sein Händlernetzwerk Shopware Connect vorgestellt und die vielen Möglichkeiten für Händler aufgezeigt. Mitte September wird Shopware Connect dann zum ersten Mal einem großen Publikum präsentiert. „Die dmexco gehört für uns in jedem Jahr zu den Messe-Highlights in Deutschland“, so Wiljo Krechting, Pressesprecher der shopware AG. „Dementsprechend präsentieren wir unseren Kunden und Interessenten dort immer die aktuellsten Features unserer Lösungen.“ (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Shopware steht mit 12 Co-Ausstellern in den Startlöchern für die dmexco
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Gambio präsentiert zur dmexco: Neue Bestellübersicht erleichtert das Shopbetreiber-Leben

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Nachdem Gambio kürzlich mit GX3 eine Runderneuerung seines Shopsystems – vom Frontend bis zum Backend – gelauncht hat, steht bereits das nächste Novum bereit. Pünktlich zur dmexco 2016 stellt Gambio eine neue Bestellübersicht vor. Ab sofort profitieren Shopbetreiber von verbesserten Filtermöglichkeiten, Sammelaktionen, Tooltipps und weiteren Funktionen, die für Arbeitserleichterungen und Zeiteinsparungen in den täglichen Administrationsabläufen sorgen. Dies ist eine logische Erweiterung gemäß dem GX3-Ansatz und wurde praktisch von Anwendern für Anwender entwickelt.

„Die Shopsoftware ist das Herzstück digitaler Handelsprozesse. Bei der Auswahl des richtigen Systems geht es heute mehr denn je um schlanke Prozesse. Da zählt jeder gesparte Klick. Wir möchten Shopbetreibern die tägliche Arbeit erleichtern. Auf der Bestellübersicht verbringt der durchschnittliche Händler jeden Tag die meiste Zeit. Wir haben das Feedback vieler Anwender eingeholt und sie bei ihren täglichen Routinen beobachtet. Aus diesen Erkenntnissen haben wir dann die Bestellübersicht entwickelt. In der Praxis zeigt sich, dass bereits kleine Änderungen zum Teil mehrere Stunden Arbeit pro Woche einsparen können“, erklärt Daniel Schnadt, Geschäftsführer bei Gambio. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Gambio präsentiert zur dmexco: Neue Bestellübersicht erleichtert das Shopbetreiber-Leben
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Onlineshop-Agenturen bieten ihren Kunden mit Speed4Trade ein „All-in-one-Paket“

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Speed4Trade baut sein Partnergeschäft mit Onlineshop-Agenturen aus: Als Partner unterstützt das Softwarehaus die Agenturen mit eCommerce-Softwarelösungen und Spezialistenwissen zu Marktplätzen und Warenwirtschaftssystemen. Ein Alleinstellungsmerkmal für Agenturen, die durch die gebündelten Kompetenzen bestmöglich auf die aktuelle Entwicklung im Shopagentur-Geschäft reagieren.

WEB-Onlineshop-Agenturen-590

Im Onlineshop-Agentur-Geschäft bahnt sich ein tiefgreifender Wandel an. Von den Agenturen wird vermehrt Know-how erwartet, das über reine Frontend-Funktionen hinausgeht. Nicht mehr nur die „Hülle“ eines Online-Shops soll gut aussehen, auch die Prozesse dahinter müssen „stimmen“. Agenturen sehen sich gezwungen, ihr Leistungsspektrum breiter aufzustellen. Um für Kunden attraktiv zu bleiben, müssen sie sich mehr denn je mit automatisierten Prozessen, der Anbindung zusätzlicher Verkaufskanäle wie Marktplätze und der Integration in die betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware auseinandersetzen. Oder sie gehen eine Partnerschaft mit einem Lösungsanbieter ein: Softwarespezialist Speed4Trade ist der Partner für Onlineshop-Agenturen, die Kunden mit Shopware- oder OXID-Shopsystemen ein „All-in-one-Service-Paket“ aus Technologie und Know-how anbieten wollen. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Onlineshop-Agenturen bieten ihren Kunden mit Speed4Trade ein „All-in-one-Paket“
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

arvatis media GmbH übernimmt Weiterentwicklung des plentymarkets-Shopware-Connectors


GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Bereits seit letztem Sommer bietet die plentymarkets Partneragentur arvatis media GmbH plentymarkets Kunden Support für den plentymarkets-Shopware-Connector. Dieses Plugin verbindet das leistungsstarke ERP-System plentymarkets mit der modernen Shop-Technologie von Shopware. Nun wird die Kooperation mit der arvatis media GmbH um die Neuentwicklung des Connectors für die kommende Version plentymarkets 7 und die Betreuung der aktuellen Connector-Version erweitert.

Neu- und Weiterentwicklung des Connectors für plentymarkets 7

Wir freuen uns, dass arvatis auch die Betreuung und zukünftige Neuentwicklung des Plugins „plentymarkets-Shopware-Connector“ übernimmt. Der bestehende Connector wird weiterhin wie gewohnt mit Bugfixes versorgt und kompatibel zu Shopware 5.2 gehalten. Für eine professionelle Anbindung an das neue plentymarkets 7 entwickelt arvatis, mit den Erfahrungen der letzten Jahre, einen komplett neuen Connector auf einem technisch moderneren Fundament. Kernziel der Neuentwicklung ist, den Connector modularer zu gestalten, um eine höhere Flexibilität, Erweiterbarkeit und eine verbesserte Integration in die Shopware Infrastruktur zu gewährleisten.
Darüber hinaus gehören die Betreuung der GitHub-Projekte (für den alten und neuen Connector), Bugfixes, Performance Optimierung, die Sicherstellung der Kompatibilität und die Entwicklung neuer Features zu den Aufgaben, die arvatis übernommen hat. Nutzer des Connectors müssen sich also keine Sorgen machen – eine Verbindung zu Shopware wird auch mit plentymarkets 7 bestehen.
Im Juli trafen sich die Verantwortlichen von plentymarkets mit den Entwicklern von arvatis für ein Kick-Off-Meeting, um die Weichen für einen neuen plentymarkets-Shopware-Connector zu stellen. Anfang Oktober soll der neue Connector als BETA für plentymarkets 7 released werden. Wir halten euch auf dem Laufenden! (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für arvatis media GmbH übernimmt Weiterentwicklung des plentymarkets-Shopware-Connectors

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Meet Magento #10.16 ­ Rückblick

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Am 04. und 05. Juli trafen sich über 600 Teilnehmer zur Meet Magento, der führenden Fachkonferenz rund um das Shopsystem Magento, in Leipzig. Händler, Entwickler und Experten der Branche tauschten sich zu den neuesten Trends im E-­Commerce aus und folgten über 40 Sessions zu den aktuellen Themen der Branche.

meet-magento-590Den Startschuss zur Konferenz gab Dr. Thomas Feist, Mitglied des Deutschen Bundestages, mit seinem Impulsvortrag zu Digitalisierung. Im Anschluss bezog Thomas Goletz, Gründer der Meet Magento Association, Stellung zur Zusammenarbeit von Magento und der Eventreihe Meet Magento sowie der Association. Zur MagentoLive UK im Juni wurde die Partnerschaft erstmalig verkündet. Magento stärkt damit die Position der Association, außerdem werden sich Magento und Meet Magento zukünftig in ihrer Eventplanung abstimmen und gegenseitig unterstützen. Meet Magento bleibt dennoch weiterhin unabhängig. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare (2)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Magento B2B Commerce Edition von netz98: Baukasten für anspruchsvolle B2B-Plattformen

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 GmbH (netz98.de) hat einen Lösungsbaukasten für anspruchsvolle E-Commerce Projekte speziell im B2B entwickelt. Die Magento B2B Commerce Edition wurde auf Basis der Magento 2 Enterprise Edition realisiert.

Neben dem leistungsfähigen Shopsystem umfasst der Lösungsbaukasten eine Vielzahl eigenentwickelter, standardisierter Schnittstellen-Module, wie den SAP-Connector, die eine schnelle Integration der Commerce Plattform in die Unternehmensprozesse ermöglichen. Ein umfangreiches Set an B2B-Funktionen für einen serviceorientierten Vertrieb und Einkauf, ein granulares Kundenmanagement, die kundenspezifische Produktpräsentation und Self-Services runden den Leistungsumfang des Lösungsbaukastens ab.

Unternehmen erhalten mit der Magento B2B Commerce Edition von netz98 eine leistungsfähige, einfach zu skalierende Basis, auf der in kurzer Zeit maßgeschneiderte Magento B2B-Plattformen entstehen. Dank der Vielzahl erprobter E-Commerce Standards reduziert sich der Entwicklungsaufwand um bis zu 25 Prozent und der Projekt-Fokus kann ganz auf dem Customizing liegen. So lässt sich auch bei äußerst individuellen Commerce-Systemen ein kurzer Time-to-Market realisieren. (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Magento B2B Commerce Edition von netz98: Baukasten für anspruchsvolle B2B-Plattformen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 
« Jüngere News anzeigenÄltere News anzeigen »