Aktuelle News

Das Suchfeld im Onlineshop boomt – vier Gründe dafür

GD Star Rating
loading...

Internet World Business stellte in ihrer Heftausgabe kürzlich ein paar Praxiszahlen eines Online-Händlers zum Thema interne Shopsuche vor. Diese hatten vor einiger Zeit ihre interne Shopsuch-Technologie ausgetauscht und insbesondere im mobile Commerce ab diesem Zeitpunkt deutlich bessere Werte erzielt:

  • die Konversionrate stieg um 119 Prozent von 1,02 auf 2,24 Prozent
  • der mobile generierte Umsatz, stieg sogar auf 125 Prozent
  • die Absprungrate sank um fast 19 Prozent auf nur noch 48 Prozent

Patrick Kaiser, Leiter E-Commerce beim untersuchten Online-Händler Ahrens + Sieberz, führt diese Erfolgszahlen auf die neu eingesetzte Lösung von FACT-Finder zurück.

Auch auf dem Desktop habe sich die neue Suche ausgezahlt, so der Artikel in der Internet World weiter.

  • die Konversionsrate stieg um 36 Prozent
  • die Sitzungsdauer legte um 22 Prozent zu
  • die Absprungrate sank um 0,3 Prozent

(Weiterlesen…)

 

Kreditkartenausfälle geringer als Ladendiebstahl

GD Star Rating
loading...

scheckkarteJedes Jahr legt die Deutsche Card Services ihre Auswertung der aufgelaufenen Transaktionen vor, einen Schwerpunkt bildet dabei stets auch die Auswertung des E-Commerce im „E-Commerce-Report“ (früher PAGO-Report).

Die darin vorgelegten Zahlen zu den Zahlarten sind interessant, vor allem deshalb, weil der Statistik eine gigantische Anzahl an Transaktionen zu Grunde liegt: Eben allen Online-Käufen, bei denen die Bezhalung über die Deutsche Card Services abgewickelt wurden. (Weiterlesen…)

 

Neue Zahlen zu rosigen Aussichten

Von: | 7. Juli 2010 | Studien & Märkte
GD Star Rating
loading...

rosabrilleEs gibt neue Marktprognosen von bvh, ebay und e-KIX und alle stimmen darin überein: Der deutsche E-Commerce sieht in eine grüne rosige Zukunft!

Vorgelegt hat gestern der Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh): Nach dessen Prognosen wird der Umsatz im Versand- und Online-Handel in diesem Jahr auf 29,9 Mrd. Euro (+2,7 Prozent) steigen, der Online-Handel mit Waren legt sogar um 15% zu (auf 17,8 Mrd. Euro). (Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare deaktiviert für Neue Zahlen zu rosigen Aussichten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
 

Browser und Betriebssysteme weltweit

Von: | 24. September 2009 | Bunte Kiste
GD Star Rating
loading...

In Deutschland liegt der Firefox vorn. Aber wer nach Frankreich verkaufen möchte, sollte sicherstellen, dass sein Shop im Internet Explorer eine gute Figur macht. Und womit surfen die (potentiellen) Kunden in Dänemark? Wie viele Menschen nutzen mobile Geräte in Finnland?
(Weiterlesen…)

  Kommentieren und Teilen: Kommentare (2)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...