Aktuelle News

Neues Plugin: „Advanced Promotion Suite“ bringt bewährte Aktionen aus dem Einzelhandel in den Onlineshop

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Der Softwarehersteller shopware AG hat für die Nutzer seiner Onlineshop-Software eine neue Marketing-Funktion veröffentlicht. „Advanced Promotion Suite“ ist der Name des Premium Plugins und es ist genau genommen eine Bündelung verschiedener, vielseitiger Marketingfunktionen. Diese eröffnen Händlern neue Möglichkeiten bei der Erstellung und Planung umfangreicher Kampagnen im Shop.

„Es gibt diverse Promotion-Aktionen, die Shopbetreiber mit ,Advanced Promotion Suite‘ umsetzen und auch miteinander kombinieren können. Alle haben sich seit Jahrzehnten im Einzelhandel bewährt“, sagt Shopware-Vorstand Sebastian Hamann. Damit sei das Plugin eine Art „all-in-one“-Tool für erfolgreiche Kampagnen im Onlineshop.

Collage Backend

Eine sehr umfangreiche Funktion ermöglicht Shopbetreibern das Anlegen sogenannter „2+1“ Aktionen. In dessen Rahmen sind alle möglichen Konstellationen denkbar, so etwa „Kaufe 3 und zahle 2“, „Kaufe 5 und zahle 4“ und so weiter. Das rabattierte Produkt muss dabei nicht zwangsläufig kostenlos sein, sondern kann wahlweise mit einem prozentualen bzw. absoluten Rabatt ausgegeben werden. Beispiel: Kaufe 3 und erhalte das dritte Produkt zum halben Preis.

Eine weitere Funktion des Plugins ist das Rabatt-Feature. Damit können Preisnachlässe auf Artikel im Shop gewährt werden. So wird der Kunde mit vergünstigten Preisen zum Kauf bestimmter Produkte animiert. Die Rabatte werden dabei, je nach Wunsch des Shopbetreibers, entweder prozentual oder absolut angegeben. Der Shopbetreiber legt dabei im Vorfeld eine Reihe von Regeln fest, wann und auf welche Produkte die Rabatte greifen sollen. Die Definition dieser globalen Regeln und Einstellungen ist einer der zentralen Punkte innerhalb dieser Funktion.

Außerdem können Shopbetreiber Gratisartikel für einen Einkauf vergeben. So bekommt der Kunde für den Kauf eines bestimmten Produktes ein weiteres kostenlos dazu.

Die betreffenden Rabatte bzw. Gratisartikel von allen Funktionen werden dem Kunden jeweils im Warenkorb angezeigt. (Weiterlesen…)

 

Mietshop vereint Content und Produkte mit kostenlosem WordPress Plugin

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung)  Wer sich für einen Cloud-basierenden Mietshop interessiert und zusätzlich eine WordPress-Anbindung wünscht, kann sein Projekt künftig mit Mietshop (www.mietshop.de) realisieren. Das Shopsystem im SaaS-Modell stellt ab sofort ein Plugin für WordPress bereit, mit dem Artikel des Onlineshops per Widget in die Seite integriert werden können.

Das Plugin ist kostenlos und erlaubt, Inhalte aus dem Shop auf WordPress-Seiten zu integrieren und zu präsentieren. Artikelboxen mit Vorschaubild, Beschreibung, Preis, Verfügbarkeit, Link zum Shop sowie eine Highlight-der-Woche- und eine Topseller-Box bieten die perfekte Mischung aus Inhalten im WordPress-Blog oder der Webseite und dem Shopangebot. Auch die Integration des gesamten Shops in WordPress ist möglich. Der direkte Draht zu den Top-Angeboten des Onlineshops, der mit Hilfe der Bestseller- und Highlight-Boxen hergestellt wird, lockt noch mehr Besucher in den digitalen Laden und sorgt so für mehr Umsatz. (Weiterlesen…)