Aktuelle News

shipcloud – Koop mit „Liefery“ ermöglicht Same-Day-Delivery für Onlineshops

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Wenn es mit der Lieferung ganz schnell gehen muss, sind die Same-Day-Delivery Spezialisten von time:matters, einem Unternehmen aus der Lufthansa Cargo Gruppe, seit 13 Jahren eine bewährte Adresse für Industrie, Handel und Logistik. Für die taggleiche Belieferung von Endkunden durch den lokalen Einzelhandel und Multi Channel Händler im B2C Umfeld betreibt die zur Unternehmensgruppe gehörende LieferFactory GmbH seit August 2014 die digitale Plattform Liefery. Dank einer shipcloud-Anbindung ist dieser Service ab sofort auch für kleine und mittlere Onlinehändler direkt über ihr Shop- und Warenwirtschaftssystem nutzbar.

Same-Day-Delivery ist ein zunehmend in den Fokus tretender Aspekt des Onlinehandels. Man denke nur an die Erwartungen der Kunden im Bereich des Lebensmittel-Onlinehandels.   „Mit unserer Anbindung an Liefery stellen wir dieses Angebot zu günstigen Konditionen und damit auch kleinen und mittleren Onlinehändlern zur Verfügung.“ –  freut sich  shipcloud Geschäftsführer Claus Fahlbusch über die Zusammenarbeit mit dem neuen Logistik-Partner. Bislang können shipcloud-Kunden ihre Pakete vertragsunabhängig über ein Flatrate-Modell bereits mit DHL, DPD, My DPD Business/iloxx, GLS, Hermes und UPS versenden. (Weiterlesen…)

 

Geschenke online oder offline? Verbraucher suchen nach der optimalen Lösung

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung) Auch in diesem Jahr wird der Anteil elektronischer Geschenke unter dem Weihnachtsbaum wieder sehr groß sein. Für lokale Fachgeschäfte ist die Weihnachtszeit die traditionell stärkste Umsatzzeit im Jahr und trotzdem können gerade stationäre Händler mit dem Weihnachtsgeschäft nicht zufrieden sein – denn gerade Produkte der Unterhaltungselektronik kaufen Verbraucher immer häufiger im Netz.

Dabei schätzen Konsumenten speziell bei Produkten aus dem Bereich Consumer Electronics & Elektro die Stärken beider Vertriebswege: Online die große Produktauswahl und im Fachhandel die Beratung. Für 57 Prozent der Bundesbürger sind beispielsweise Änderungs- und Reparaturservices stationärer Fachgeschäfte wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Online goes local – Mehrwerte regionaler Marktplätze aus Konsumentensicht“ des E-Commerce-Center Köln (ECC Köln) im Auftrag des Händlernetzwerks bepado. Die Ergebnisse der Studie liefern ein aufschlussreiches Bild über die Sphären „Onlinehandel“ und „stationärer Handel“, welche sich nicht, wie immer wieder propagiert wird, gegenseitig kannibalisieren, sondern gegenseitig befruchten können.
(Weiterlesen…)