Aktuelle News

Strategische Partnerschaft zwischen idealo und mydealz

Von: | 25. Februar 2016 | Pressemitteilungen
GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Die idealo internet GmbH und die Pepper Media Holding GmbH arbeiten seit heute strategisch zusammen. Die Suchergebnisse des Social Commerce-Portal mydealz.de werden von nun an durch den Preisvergleich von idealo.de angereichert. Bei der Suche nach einer „PlayStation“ werden den Nutzern neben allen Playstation-Deals, zukünftig auch die Angebote von idealo angezeigt. Bisher beschränkten sich die Suchergebnisse bei mydealz.de auf Beiträge und Kommentare, die Nutzer des Portals zu Angeboten und Verkaufsaktionen einzelner Händler veröffentlicht haben. Um das Produkt zu kaufen, können sich die User nun in den Onlineshop leiten lassen oder sie bestellen über die Direktkauf-Funktion von idealo. mydealz.de-Nutzer profitieren von aussagekräftigeren Suchergebnissen während sich für idealo Partnershops neue Zielgruppen erschließen.

screenshot-mydealz-klein

“Wir kennen mydealz schon lange als eine der größten deutschen Social Commerce-Plattformen mit einem nachhaltigen und äußerst verbraucherorientierten Management und einer tollen, aktiven und intakten Community. Wir freuen uns durch die Kooperation den mydealz Nutzern die Möglichkeit zu geben, einfach und schnell auch dealunabhängig die besten Preise für alle Produkte zu recherchieren und über den idealo Direktkauf bequem und sicher einzukaufen“, sagte Dr. Philipp Peitsch, Geschäftsführer idealo internet GmbH. (Weiterlesen…)

 

Aufregung um MyDealZ und deren Conrad-Sperrung

Von: | 28. April 2015 | Artikel & Interviews
GD Star Rating
loading...

Mark Steier, dem neuen Betreiber von Wortfilter.de, wurden Informationen zugespielt, die MyDealZ unterstellen, dass die aufmerksamkeitsstarke Sperrung des Elektronik-Versenders Conrad Electronic eine Farce sei. Richtig sei zwar sicherlich, dass diese mindestens 100 User-Accounts bei myDealZ selbst betrieben, um deren eigenen Deals hochzuvoten. So weit, so fragwürdig. Dies wurde von MyDealZ entdeckt und Conrad wurde gesperrt.

Noch viel fragwürdiger als Conrads schändliches Verhalten sei jedoch, dass es bei solch medienwirksamen Sperrungen von derlei Dickschiffen, auch notebooksbilliger.de traf es schon, nicht wirklich darum ginge die bösen Buben zu bestrafen.

Viel mehr ginge es angeblich darum, die Affiliate-Preise in die Höhe zu treiben. Frei nach dem Motto: „Wenn Du uns künftig mehr für die vermittelten Besucher bezahlst, heben wir die Sperre wieder auf.“ Oder wie Wortfilters Quelle zitiert wird: „Wer nicht mitspielt, ist weg vom Fenster (zumindest ein paar Tage).“

Es steht auch im Raum, das ebenfalls schon einmal gesperrte notebookbilliger.de habe den Geburtstag des MyDealZ-Gründers Fabian Spielberger gesponsert.

MyDealZ widerspricht vehement

Wir wollten es genauer wissen, und baten MyDealZ um eine Stellungnahme. Darin widerspricht MyDealZ-Sprecher Steffen Greschner den Vorwürfen vehement.

Zusammenfassend stellen wir klar, dass mit keinem Unternehmen im Zusammenhang mit, teilweise leider notwendigen Sperren, aufgrund Verstößen gegen die Spielregeln, im Vorfeld oder Nachgang Konditionsverhandlungen geführt wurden oder anderweitige Zuwendungen bekommen haben. Dies versichern wir Ihnen auch gerne von Eides statt.

(Weiterlesen…)