Aktuelle News

SAM® Stil Art Möbel: Die Transformation vom stationären Anbieter zum Onlineshop

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): Die Möbelbranche muss sich auf eine Konsolidierung des Marktes einrichten: Denn die einstigen Vorbehalte vieler Konsumenten hinsichtlich des Kaufs von Möbeln über das Internet weichen dem Bedürfnis nach Komfort.

Die Branche, die im Online-Handel lange eine ungeordnete Rolle spielte, gerät zunehmend unter Druck. Viele stationäre Möbelhändler – besonders die kleinen – sind existenzgefährdet. SAM® Stil Art Möbel steht exemplarisch für eine gelungene Transformation vom Möbelhaus zum erfolgreichen Onlineshop. Die Shopsoftware kommt dabei vom Anbieter Gambio und ebnete dem Unternehmen den Weg ins Internet-Business.

Der Internethandel stellt nach der Textilbranche und dem Buchhandel nun auch die Möbelbranche auf den Kopf. Jedem dritten der rund 30.000 deutschen Möbel- und Einrichtungsgeschäfte droht bis 2020 das Aus. Dies prognostiziert das Handelsforschungsinstitut ECC in einer Studie zum Thema „Digitalisierung im Möbelhandel“.

Immer mehr große Online-Anbieter wie Otto und Home24 erobern den Markt. Laut Experten ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Internetgeschäft dem stationären Möbelhaus völlig den Rang abgelaufen hat. Insbesondere die kleinen stationären Einrichtungshäuser blicken besorgt in die Zukunft – aber auch die klassischen Möbelhausketten und Branchenriesen müssen umdenken. Einige arbeiten bereits an Umstrukturierungen. So stabilisiert beispielsweise Ikea derzeit sein Internetstandbein und verstärkt sein Omnichannel-Konzept mit Pick-up-Points. (Weiterlesen…)

 

Ausgezeichnet: Gambio erhält PayPal-Partner-Award

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): And the winner is … Gambio. Der Shopsoftware-Anbieter wurde mit dem „PayPal-Partner-Award 2016“ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 16. Juni im Rahmen des diesjährigen PayPal-Partner-Events in Berlin statt. Der Online-Payment-Spezialist würdigt Gambio damit für seine herausragende Integration der All-in-One-Bezahllösung PayPal PLUS und als Partner mit den meisten PayPal PLUS-Händlern.

paypal2-250

Fabian Glamann, Partner Business Development PayPal (li) und Wilken Haase, Partnermanager Gambio (re)

Markus Fuchs, Head of Partnerships DACH bei PayPal, erklärt die Entscheidung: „Wir freuen uns sehr, unserem Partner Gambio in diesem Jahr den begehrten PayPal-Partner-Award 2016 verleihen zu können. Gambio hat im vergangenen Jahr eine neue PayPal-Schnittstelle entwickelt, die bereits automatisch PayPal PLUS mit ausliefert. Durch diese stabile produktseitige Grundlage und die engen Beziehungen, die Gambio mit seiner Händlerbasis pflegt, haben sie es geschafft, zum Partner mit der höchsten Anzahl von PayPal PLUS-Händlern zu werden.“ (Weiterlesen…)

 

Das “neue Gambio” GX3 ist da: Allround-Talent für Händler, Entwickler und Agenturen

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): „Plötzlich cool“ – so beschreibt Gambio den Sprung zur nächsten Generation seines Shopsystems. Mit der Version GX3, die ab sofort verfügbar ist, vollzieht das Unternehmen eine echte Metamorphose: vom grundsoliden, aber leicht verstaubten Shopsystem zur hochmodernen Lösung für kleine, mittlere und große Online-Shops. GX3 adressiert dabei sowohl den Einsteiger ohne Programmierkenntnisse als auch die erfahrene Agentur mit höchsten Anforderungen an Optik und Funktionalität. Ein komplett neues Frontend und Backend kennzeichnen das Release. Das einfach anpassbare und suchmaschinenoptimierte Template „Honeygrid“ und das zugehörige StyleEdit sowie die neue Admin-Umgebung zählen zu den wesentlichen Neuerungen.

„Plötzlich cool“ – das neue Gambio-Template

„Plötzlich cool“ – das neue Gambio-Template (Testshop 3)

„Der Staub ist abgeklopft und unser Shopsystem nicht wiederzuerkennen“, beschreibt Daniel Schnadt, Geschäftsführer bei Gambio, die Entwicklung. „Unsere Shop-Lösung hat sich im Markt als Einstiegslösung etabliert und wir haben sie kontinuierlich auch für den Profi-Einsatz weiterentwickelt. Mit GX3 heben wir unsere Software auf ein neues Level. Einfacher, intuitiver, moderner und flexibler. Wir werden damit erstmals richtig interessant für größere Shop-Projekte und Agenturen“, ergänzt Daniel Schnadt.

Das Chamäleon unter den Shopsystemen

Gambio setzt mit GX3 auf Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Dazu hat das Unternehmen das neue Standardtemplate „Honeygrid“ entwickelt. Es ist äußerst wandelbar und deutlich moderner in puncto Optik, Bedienbarkeit und technologisches Fundament.

Das Template ist Full Responsive gestaltet und somit mobile-optimiert für alle Devices und deren Bildschirmgrößen. Auch die Suchmaschinenoptimierung gehört zum Standard-Repertoire von Honeygrid, das in Zusammenarbeit mit SEO-Experten entwickelt wurde, und bietet somit optimale Voraussetzungen für gute Suchmaschinenpositionen. Hierzu trägt auch die integrierte Ladezeiten-Optimierung bei – diese ist trotz zahlreicher neuer und aufwändiger Features gegeben. (Weiterlesen…)

 

Gambio hat shipcloud in Shopsystem integriert: Hohe Zeit- und Kosteneinsparung im Versandprozess

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung)Höher, schneller, preiswerter – im Online-Handel kann nur erfolgreich sein, wer schlanke Bestell- und Bezahlprozesse sowie kurze Reaktionszeiten bietet und im Preiskampf mithalten kann. Gerade bei kleinen Shops hängt der Erfolg von effizienten Prozessen ab. Die Shopsoftware Gambio sorgt daher für deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen im Versandprozess. Das Unternehmen hat die Cloud-Lösung shipcloud standardmäßig in sein Backend integriert. So lassen sich die Versandlabels aller großen Dienstleister direkt aus dem Shopsystem heraus erstellen. Gambio-Kunden können dabei ohne Grundgebühr bis zu 100 Labels pro Monat generieren.

shipcloud ist seit der Gambio-Version 2.5 im Standardumfang enthalten. Mit der aktuellen Version 2.6 wurde das Modul noch einmal erweitert und optimiert. Eine separate Installation ist nicht erforderlich, da shipcloud bereits standardmäßig in das Shopsystem integriert wurde. Für Shopbetreiber ergibt sich durch die besonders tiefe Integration eine nahtlose Nutzererfahrung: Versandlabels können direkt in der Bestellübersicht generiert und gedruckt werden. Dabei lässt sich zwischen DHL, DPD, MyDPD Business, Hermes, UPS, GLS, FedEx und dem Same Day Delivery-Spezialisten Liefery als Carrier wählen. Mit nur einem Klick kann sich der Händler die Versandkonditionen der Anbieter für eine konkrete Bestellung anzeigen lassen. Mit einem weiteren Klick erzeugt er das gewünschte Label. Die Sendungsverfolgung ist über eine Tracking-ID einheitlich und Carrier-unabhängig zentralisiert auf einer Website möglich. (Weiterlesen…)

 

Was hat der Deutsche Bundestag mit shipcloud zu tun?

GD Star Rating
loading...

(Pressemitteilung): E-Commerce und hohe Politik, geht das zusammen? Vor dem Hintergrund der aktuellen Kooperationspartnerschaft des führenden deutschen Shipping Service Provider shipcloud aus Hamburg mit der Bremer Gambio GmbH ist das eine kleine Randnotiz. Die rein wirtschaftliche Dimen-sion dieser Partnerschaft steht für die beiden norddeutschen Technologieunternehmen im Mittelpunkt des Interesses.

„Keine Angst, uns zieht es nicht in die Politik. Aber als wir erfahren haben, dass nun beispielsweise auch die Betreiber des Onlineshops des Deutschen Bundestags auf unseren Service zugreifen können, haben wir uns gefreut. Viel wichtiger ist für uns aber natürlich das enorme Kundenpotential, das sich aus der neuen Partnerschaft erschließen lässt.“ – sagt Claus Fahlbusch, CEO von shipcloud anlässlich der aktuellen Partnerschaft mit Gambio.

Der genannte Shop gehört zu inzwischen über 20.000, die mit der Softwarelösung der Bremer E-Commerce Experten betrieben werden. Dabei handelt es sich hauptsächlich um mittelständische und Kleinunternehmen sowie Start-ups.

Was für Gambio Geschäftsführer Daniel Schnadt auch einen wesentlichen Punkt der Partnerschaft mit shipcloud darstellt: „shipcloud passt mit seinem Modell optimal zu Gambio, da es für viele unserer Kunden eine Lücke in der Abwicklung des Versands füllt und ihnen so das Leben erleichtert. Die Zusammenarbeit mit shipcloud verlief absolut reibungslos. Gerade auch im technischen Bereich haben wir schnell eine gemeinsame Ebene gefunden, so das alle auftauchenden Fragen schnell geklärt und abgearbeitet werden konnten. Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft weiterhin so gut zusammenzuarbeiten.“ (Weiterlesen…)

 

Gambio entdeckt kritische Sicherheitslücke bei xt:commerce Shop Software

Von: | 12. Dezember 2013 | Shop Software
GD Star Rating
loading...

Bei einem umfangreichen Security-Check ist Gambio auf eine kritische Sicherheitslücke gestoßen, welche bis zu 50.000 Onlineshops betreffen könnte. Über diese Sicherheitslücke ist es möglich, dass Dritte Zugang zur Administration des Shops erlangen können und somit praktisch die Kontrolle über den gesamten Shop inkl. der Kunden- und Bestelldaten hätten. Betroffen sind nach Kenntnisstand von Gambio das Shopsystem von xt-commerce Shop (getestet in Version 3.04 SP2.1) sowie darauf aufbauende Systeme, wozu z.B. „modified“ und eben auch „Gambio“ selbst gehören. In der aktuellen Gambio Version ist die Sicherheitslücke bereits geschlossen. Die Entwickler von xt-commerce und modified wurden gestern von Gambio benachrichtigt.

Gambio stuft diese Sicherheitslücke als sehr kritisch ein und hat gestern bereits alle Gambio-Shopbetreiber informiert und einen Patch zur Verfügung gestellt. Auch für xt-commerce und modified, stellt der Shop Software-Anbieter unter http://www.gambio.de/security-patch-dez2013-div.html einen Patch zur Verfügung. (Weiterlesen…)

 

Magento wurde als bestes Shopsystem mit dem t3n Award ausgezeichnet

Von: | 12. November 2011 | Shop Software,Shopsysteme
GD Star Rating
loading...

Acht Wochen lang wählten die Leser des t3n Magazins mit über 60.000 Stimmen die innovativsten und zukunftsweisensten Produkte, Projekte und Services aus über 20.000 Nominierungen in 21 Kategorien, darunter u.a. die beste mobile App, der beste Online-Shop und die beste Facebook-Page. (Weiterlesen…)

 

Sicherheitslücke bei xt:commerce und GambioGX

GD Star Rating
loading...

Wie heute durch den Blätter-, Blogger- und Twitterwald rauscht, wäre es potentiellen Angreifern durch eine SQL-Injection-Schwachstelle bei xt:commerce und Gambio möglich sämtliche Benutzerdaten, Artikel und Bestellungen einzusehen. Schuld sei ein unsicherer Programmiercode. Es genüge ein einfaches Script um in kurzer Zeit an mehreren Stellen des Shops auf den Admin-Bereich zu gelangen. Aufgrund eines Kundenhinweises hat E-Commerce-Dienstleister Ruhrmedia nun einen Sicherheitspatch für diese Sicherheitslücke vorgelegt.

(Weiterlesen…)

 

DieShopHoster machen jetzt auch in Gambio!

Von: | 17. März 2009 | Pressemitteilungen
GD Star Rating
loading...

DieShopHoster läuten das Frühjahr mit einem Upgrade ihrer Services ein und erweitern ihr Portfolio von exklusiven Shoptemplates: Ab sofort programmiert der E-Commerce-Dienstleister aus dem Ruhrgebiet alle Templates auch auf Basis der Shop-Komplett-Lösung Gambio, eines sogenannten Forks, das heißt einer Weiterentwicklung des bisher favorisierten Open Source-Shopsystems xt:Commerce.

(Weiterlesen…)

 

Shopsoftware-Anbieter Gambio und eBay®-Schnittstellen-Anbieter xt:booster gehen Kooperation ein

Von: | 5. November 2008 | Pressemitteilungen
GD Star Rating
loading...

Gambio bietet in Partnerschaft mit xt:booster ab sofort eine komfortable Schnittstelle zwi-schen dem von Gambio angebotenen Shopsystem und eBay® als Bundle an. Gambio ermöglicht als einer der führenden deutschen Anbieter professioneller Shoplösungen somit eine effiziente Übermittlung einzelner Produkte oder auch ganzer Produktkategorien zu internati-onalien eBay® Marktplätzen. Gleichzeitig führt die Software Käufer in den Shop zurück, um einen bestmöglichen Workflow und Cross-Selling Funktionalitäten zu gewährleisten.

(Weiterlesen…)