Aktuelle News

Support mit Herz – 10 Jahre ESTUGO Shophosting

Von: | 9. Dezember 2014 | Artikel & Interviews
GD Star Rating
loading...

(Partnerangebot): Alles begann in einer Küche in Dublin: Mit dem ersten Kundenvertrag im Gepäck, verlegte ESTUGO-Gründer Alexander Mehner kurz darauf den Sitz seines jungen Unternehmens um 1.300 km nach Osten, in die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Immer mehr Kunden kamen und als das kleine Homeoffice aus allen Nähten platzte, zog der Webhosting-Dienst in sein erstes eigenes Büro. Mittlerweile betreut ESTUGO vom Firmensitz in der Greifswalder Innenstadt aus 5.000 Kunden und 10.000 Domains aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie weitere internationale Shopanbieter.

Auf eines wollte Firmengründer Alexander Mehner niemals verzichten: Den besten Service. Trotz der mit fünf Vollzeitmitarbeitern überschaubaren Größe seines Teams bietet ESTUGO schnellen Support: Ohne vorgefertigte Antworten, Callcenter oder Warteschleife, mit garantierter Antwort am gleichen Tag und einer 24-Stunden-Hotline für Notfälle. Damit auch künftig erstklassiger Support gewährleistet ist, achtet ESTUGO bei der Erweiterung seines Teams darauf, dass neue Mitarbeiter den Gründungsgedanken verstehen und dementsprechend kompetent handeln können. Durchschnittlich sechs bis neun Monate Einarbeitungszeit gewährleisten diesen Anspruch.

Zu seinem 10. Geburtstag macht ESTUGO erstmals eine Sonderaktion und bietet sämtliche Shophosting-Tarife bis zu 30 Prozent reduziert an. Dabei ist der monatliche Preis ist nicht auf das erste Vertragsjahr beschränkt. Außerdem können Shopbetreiber den kostenlosen Umzugsservice in Anspruch nehmen und ihre Shopsoftware vom ESTUGO-Team umziehen lassen. Die zeitlich begrenzte Rabattaktion ist über die Webseite nutzbar.

 

Neue TLD .kaufen – wichtig für deutsche Onlineshops?

Von: | 14. Juli 2014 | Marketing
GD Star Rating
loading...

Seit einiger Zeit bläst sich ja die Liste der Toplevel-Domains (TLDs) mächtig auf: Ein Haufen regionaler, allgemeiner und branchenspezifischer Domains werden eingeführt sowie einige „private“ Domainendungen, die den jeweiligen Markeninhabern vorbehalten sein werden. Für den Onlinehandel sind einige spezifische Domains vorgesehen, vornweg die TDL .kaufen sowie .shop sowie .market, .shopping etc. und weitere (Gesamtübersicht hier). Interessant sein könnten zudem auch manche generische TLD wie beispielsweise .shoes, .bike oder .auto, aber auch .jetzt oder .gratis.

Für die neue TLD .kaufen lassen sich nun bereits die Vorab-Reservierungen vornehmen. So bietet der zuständige Registrar Rightside Registry die Vorab-Reservierung über deutschsprachige Seiten an. Auch über die großen deutschen Webhoster kann die .kaufen-TLD bereits vor-reserviert werden.

Uns interessiert: Was halten Sie von den neuen Top-Level-Domains?

[poll id=“14″]

Herzlich aus Hürth
Nicola Straub