Verkaufsbörse: Contentstarker und profitabler Onlineshop für Kinderfahrräder

Von: | 14. Oktober 2014
Verkaufsbörse: Contentstarker und profitabler Onlineshop für Kinderfahrräder, 3.1 out of 5 based on 8 ratings
GD Star Rating
loading...

(Anbietertext): Zum Verkauf steht ein seit 8 Jahren bestehender und hervorragend eingeführter Shop im wachsenden Online-Segment Kinderfahrräder und Kinderfahrzeuge. Umsätze und Gewinne sind seit Jahren konstant, der Shop ist insbesondere über seine einzigartigen Ratgeber- und Contentseiten hervorragend platziert. Knapp 700 Seiten befinden sich aktuell zu relevanten Keywords und Suchphrasen in den Google-TopTen.

  • Markteintritt: 2006
  • Typ: Vollexistenz / Nebenexistenz / Standbein für stationäre Fahrradläden und -märkte
  • Shopsystem: JTL Shop3 mit Warenwirtschaft JTL Wawi
  • Integriertes WordPress-Blog mit sehr guter Visibility zu relevanten Themen
  • Sortiment: Kinderfahrräder, Laufräder und weitere Kinderfahrzeuge | Zubehör
  • Besucher/Seitenaufrufe Ø: 1.300 Besucher täglich / 120.000 Seitenaufrufe monatlich
  • Umsätze: 2010 / 11 / 12 / 13: 162.000 / 144.000 / 172.000 / 138.000 €
  • Gewinn (EBITDA): 2010 / 11 / 12 / 13: 37.000 / 33.000 / 39.000 / 32.000 €
  • Bestellungen/Jahr: ca. 900
  • Warenkorbgröße Ø: 180,00 EUR
  • Kunden: ca. 6.700 in der Datenbank
  • Zertifizierung: Trusted Shops (Bewertung: Sehr gut)
  • Lagerware: Nein

Im Kaufpreis enthalten:Shopsystem (incl. verschiedener, anpassbarer Design-Templates zur Auswahl), Software Warenwirt-schaft, zugehörige Domain (sowie zahlreiche weitere excellente TopLevel-Domains, um in angrenzende Spezialbereiche zu expandieren), Beschreibungen/Bilder für ca. 450 Artikel (mit Varianten ca. 1400), Rechte an Content & Design (auch für das Blog), Kundendatenbank, Lieferantenkontakte, Trusted-Shops-Konto & Zertifikat, Ausführliche Einführung in das Shopsystem und sorgfältige Übergabe.

Projektbeschreibung:

Das Sortiment umfasst ca. 20 bekannte Marken aus der Fahrrad- und Zubehörbranche, die sich speziell im Kinder- und Jugendbereich einen Namen und einen Qualitätsvorteil erarbeitet haben.

Sämtliche eingespielten Lieferantenbeziehungen können selbstverständlich weitergenutzt werden.

Es handelt es sich um unproblematisch zu lagernde und zu liefernde Artikel mit geringem Transportrisiko. Die Rücksendequote ist mit unter 2% äußerst gering. Teilweise können Artikel via Dropshipping direkt vom Hersteller zum Endkunden geliefert werden. Das Geschäft ist nicht ortsgebunden und kann überall weitergeführt werden, ggf. auch über kooperierende stationäre Fahrradläden, die Lagerhaltung und Versand übernehmen. Ideal ist der Shop sicherlich auch für bestehende Fahrradmärkte, die einen guten Einstieg ins E-Commerce suchen.

In der Kundendatenbank befinden sich momentan ca. 6.700 Kundendatensätze mit Komplettanschriften, E-Mailadresse und teilweise Telefonnummern. Nicht wenige davon sind Stammkunden, die vom ersten Kinderlaufrad bis zum 26 Zoll Jugendfahrrad dem Shop treu bleiben. Auch Kindergärten, Schulen und Fördervereine zählen zur Kundenklientel.

Die Shopsoftware und die Warenwirtschaft bilden eine perfekt aufeinander abgestimmte Einheit und sind technisch auf dem neuesten Stand. Alle Updates wurden und werden zeitnah eingespielt. Das System regelt alle mit dem Shop- und Geschäftsbetrieb anfallenden Aufgaben höchst komfortabel: Pflege aller Shopartikel und Bilder, Einkauf und Lagerverwaltung, Bestellabwicklung und Fakturierung bis hin zur Buchhaltung und dem Mahnwesen. Über die Warenwirtschaft können zudem Verkaufsportale wie z.B. eBay, Amazon uvm. einfach bedient, verwaltet und gesteuert werden.

Die monatlichen knapp 40.000 Besucher (davon regelmäßig neue Besucher: 78%) werden bislang ausschließlich über die organischen Rankings bei Google erreicht. Portale wie eBay, Amazon oder die Listung in zahlreichen Preisvergleichsportalen wurden bisher ebenso wenig genutzt wie auch die guten Möglichkeiten über zielgenaue Adwords-Kampagnen.

Potenziale

Der Käufer übernimmt einen hervorragend aufgestellten Shop mit guten Umsätzen, dauerhaften Gewinnen und der internetaffinen Zielgruppe junger Eltern im Alter von 25-40 Jahren. Durch den qualifizierten, umfänglichen Unique-Content und dem daraus resultierenden stabilen TrustRank bei Google ist aber auch das Werbeumfeld, insbesondere für Verlage höchst attraktiv und birgt enorme Potenziale.

Die interne Abwicklung ist perfektioniert – Shop, Warenwirtschaft und ein ausgereiftes Plugin-System bieten alle Möglichkeiten, den Shop weiter auszubauen und nach oben zu skalieren.

Bisher ungenutzte Potenziale, z.B. im Paymentbereich über die Einführung der Rechnungs- und Kreditkartenzahlung, versprechen wesentliche und bereits kurzfristige Steigerungsmöglichkeiten. Ebenso würden die Anbindung an die bekannten Shopping- und Vergleichsportale sowie ausgesuchte Adwords-Kampagnen jeweils deutliche Umsatzsprünge nach sich ziehen.

Darüber hinaus bestehen in der bislang vernachlässigten Off-Page-Optimierung und einem kontinuierlichen, sorgsamen Linkaufbau enorme Möglichkeiten, den Shop bekannter und prominenter zu machen. Social-Media Aktivitäten hat es bislang nicht gegeben und auch die Positiveffekte der Direktansprache der Bestandskunden, z.B. durch Newsletter sind bisher nicht genutzt worden.

Vor allem vor dem Hintergrund des enormen Beratungsbedarfes junger Eltern im Hinblick auf die sinnvolle Mobilitätsentwicklung und –förderung ihrer Kinder, gibt es hier vielfältige Kommunikationsfelder mit enormen Kundenbindungskräften. Die Qualität und fundierte Basis hat dieser Shop hierfür bereits an Bord.

Anmerkungen der Redaktion:

Die Kontaktaufnahme kann formlos erfolgen, muss jedoch die kompletten Kontaktdaten und idealerweise eine kurze Unternehmensdarstellung (2-3 Sätze) enthalten. Auf diese Weise kann sich der Verkäufer von Ihrer Seriosität überzeugen. Sollte eine anonyme Kontaktaufnahme aus gewichtigem Grunde für Sie wichtig sein, nutzen Sie unsere zusätzlichen Serviceleistungen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Anbietertext handelt. Wir konnten die Angaben weder überprüfen, noch ist die Veröffentlichung des Angebots auf shopanbieter.de als Empfehlung unsererseits zu verstehen.

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.


Sorry, the comment form is closed at this time.