Lug, Betrug und Außenstände im Online-Handel

Von: | 23. Mai 2006
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

"Wer kennt es nicht: Die Ware wird bestellt und geliefert, auf sein Geld wartet man vergeblich. Lastschrift oder Scheck werden nicht eingelöst oder die Rechnung einfach nicht bezahlt. Und später stellt sich noch heraus, dass der Kunde die eidesstattliche Versicherung abgegeben hat.

Was ist zu tun? Die einfachste, aber auch ärgerlichste Maßnahme: Die vielfach praktizierte Ausbuchung des Betrages unter der Rubrik "Lehrgeld". Aber welche Möglichkeiten gibt es noch? Worauf muss ich achten?" (Auszug aus ‚Lug, Betrug und Außenstände im Online-Handel – Wie ein aktives Forderungsmanagement Sie schützen kann‚)

Heute präsentieren wir ein Whitepaper zum Gratis-Download, das Hintergründe, geeignete Maßnahmen und ganz konkrete Tipps zu einem "Inkasso-Ratgeber" zusammenfasst. Dabei wurde gerade auch auf die Situation von Händlern kleinerer und mittlerer Online-Shops abgestellt.

Eigenanzeige

Kennzahlen sind wie Zombies
... keiner möchte mit ihnen zu tun haben.


Doch Kennzahlen können auch sexy sein!

Kostenlose Informationen und praxisorientierte Handlungsempfehlungen für besseres E-Commerce Controlling finden Sie auf www.renditemacher.de.

Jetzt kostenlos erfolgreicher werden

Der Autor des Ratgebers, Michael Brand, weiß, worüber er schreibt: Er ist bereits seit 1993 in Inkassowesen tätig, seit 2006 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Stuttgarter GMF Gesellschaft für innovatives Forderungsmanagement mbH. Auf der Basis dieses profunden Erfahrungsschatzes hat er den umfassenden Ratgeber für Online-Shophändler, und Shopanbieter.de zum exklusiven zum Gratis-Download überlassen.

Herzlich aus Hürth
Nicola Straub

Autorenfoto widmet sich 1998 beruflich dem E-Commerce. Seit 2004 arbeitet sie freiberuflich als Beraterin für Webkonzepte und Onlinemarketing sowie Autorin für Artikel und Ratgeber (auch Ghostwriting) und Pressetexte. Besonders gern betreut sie Websites ganzheitlich von der Planung über die Realisierung bis zur fortlaufenden Content-Pflege und gibt Ihre Erfahrung in regelmäßigen Workshops zu Marketingthemen weiter.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Keine Datenweitergabe!

1 Kommentar

  1. Shopbetreiber und Versandhändler stehen vor der Schwierigkeit,, ihren Kunden komfortable und akzeptierte Zahlungsbedingungen anzubieten und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass das Geld für die Lieferungen auch tatsächlich bezahlt wird.
    Unter dem Tit…

    Kommentar by OnlineShopBerater.de/blog — 23. Mai 2006 @ 10:34

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.