Best Practice – Wie AmbienteDirect mit individuellen Paketbeilagen seine Kundenansprache optimiert

Von: | 25. Oktober 2017
Best Practice - Wie AmbienteDirect mit individuellen Paketbeilagen seine Kundenansprache optimiert, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
GD Star Rating
loading...

Pressemitteilung:  AmbienteDirect, ein etablierter Versender für Design-Möbel und Accessoires, spricht seine Kunden mit individuellen Produktempfehlungen direkt im Paket an und erreicht damit einen Return-on-Ad Spend (ROAS) von 11. Die personalisierten Beileger werden mit der Technologie des Münchner Start-ups Adnymics erstellt.

AmbienteDirect Broschüre im Paket

Wenn die über 400.000 Kunden des seit 1998 aktiven Online-Shops AmbienteDirect ihre stilvollen Möbel oder Design-Accessoires aus dem Paket ziehen, finden sie dort nicht nur ihre Ware, sondern auch einen geschmackvoll gestalteten Paketbeileger, der sie zum Wiederkauf animiert. Die Paketbeilagen, die nicht nur jeden Kunden persönlich ansprechen, sondern ihm auch anhand seiner Surf- und Kaufhistorie individuelle Produktvorschlägen anbietet, ersetzen den klassischen Produktkatalog, den AmbienteDirect bisher seinen Paketen beilegte. „Unser Katalog war in der Produktion sehr aufwändig und somit haben wir nach einer Alternative gesucht.“, erzählt Christine Detzkeit, Head of Online Sales bei AmbienteDirect.

Anzeige

Unsicher, was die Zukunft bringt?

Das Geschäftsklima für Online-Händler trübt sich ein. Mit unserem Zukunfts-Check erfahren Sie, ob Sie auch weiterhin optimistisch aus dem Fenster blicken können.

Nur 5 Minuten Aufwand, jetzt kostenlos: www.shopanbieter.de/zukunfts-check

Fündig wurde der Multichannel-Händler beim Münchner Start-up Adnymics. Mit dessen intelligenten Paketbeilegern kann AmbienteDirect seine Kunden mit individuellen Empfehlungen flexibel ansprechen, die zum persönlichen Stilempfinden jedes einzelnen Kunden passen. Auch saisonale Highlights können flexibel in die Beileger eingebunden werden. Das hochwertige Design in unterschiedlichen Templates für männliche und weibliche Kunden verlängert den hohen Qualitätsanspruch von AmbienteDirect bis ins Paket.

03-Adnymics2017-Logo_RGB_L

Um den Erfolg der personalisierten Beilagen messen zu können, verweist AmbienteDirect auf personalisierte Landingpages (PURLs), auf denen jeder Kunde seine Produktempfehlungen im Shop wiederfindet. Zusätzlich kommen auch individualisierte Incentive-Kampagnen mit Rabattgutscheinen für den Wiederkauf zum Einsatz. Anhand der so gesammelten Daten kann AmbienteDirect heute klar konstatieren: Der Umstieg auf die personalisierten Beilagen von Adnymics hat sich auch wirtschaftlich gelohnt: Die Konversionsrate der Beileger-Gutscheine ist um bis zu 250 Prozent höher als bei anderen vergleichbaren Werbemaßnahmen wie zum Beispiel E-Mail-Marketing. Die personalisierte URL (PURL) wurde von 6 Prozent der Kunden aufgerufen. Und die Kunden, die aufgrund dieser PURL in den Shop kamen, sahen sich 96 Prozent mehr Seiten an als der durchschnittliche AmbienteDirect-Kunde.

„Die Adnymics-Lösung ist für uns die flexiblere, einfachere und erfolgreichere Alternative um unsere Kunden zielgenau und individuell im Paket anzusprechen.“, so Christine Detzkeit.

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung, die 1:1 übernommen wurde. Pressemitteilungen werden von uns weder auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft, noch spiegeln diese unsere Meinung wider oder werden von uns inhaltlich bewertet.
Autorenfoto besteht aus einem Team von Redakteuren, die für uns schreiben und Artikel einstellen.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL


Schreib einen Kommentar