eBay Tiefpreisgarantie ist überhaupt nicht WOW

Von: | 11. Juli 2017
GD Star Rating
loading...

Der Online-Marktplatz eBay will im Preiskampf mit den größten deutschen Online-Händlern mithalten und importiert dafür seine gerade erst in den USA gestartete „Price Match Guarantee“ nach Deutschland. Hierzulande heißt das neue Features „Tiefpreisgarantie“ und versteckt im Kleingedruckten so einige Haken. WOW geht anders!

„Unsere WOW-Angebote sind einsame Spitze. Sollten Sie woanders doch mal einen günstigeren Preis sehen, passen wir unseren für Sie an. Wir sind eben WOW!“ So bescheiden kündigt eBay seit letzter Woche seinen Kunden die neue Tiefpreisgarantie an, die in diesem Monat zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien und Frankreich eingeführt wird. Sie gilt ausschließlich für eBay-WOW-Angebote, europaweit also für etwa 35.000 Produkte. In Deutschland gibt es rund 15.000 WOW-Angebote.

eBay-WOW-Tiefpreisgarantie

„Die große Mehrheit unserer mehr als 15.000 WOW! Angebote ist bereits preisgünstiger oder zum gleichen Preis wie bei unseren Wettbewerbern erhältlich“, erklärt Eben Sermon, seit kurzem neuer Vice President EBay Germany in einer Video-Botschaft. „Nun gehen wir noch einen Schritt weiter: Wenn ein Käufer einen im Rahmen der eBay WOW! Angebote erhältlichen Artikel bei einem der definierten Wettbewerber zu einem günstigeren Preis findet, passen wir für diesen Kunden unseren Preis dem des Wettbewerbsangebots an.“

In der Praxis heißt das: Ein Kunde muss sich das gefundene, günstigere Konkurrenz-Angebot vom Kundenservice verifizieren lassen und erhält dann einen Gutschein auf die Preisdifferenz. Der Gutschein kann nur bei Zahlung über Paypal eingelöst werden und ist noch dazu nur 24 Stunden lang gültig. Die Kosten für den Ausgleich der Preisdifferenz übernimmt tatsächlich eBay selbst; sie werden nicht auf den Verkäufer des betreffenden Angebots umgelegt. Deshalb müssten die Händler auch nicht gefragt werden, ob sie der Teilnahme ihrer Angebote an der Garantie zustimmten, so eine Sprecherin von eBay auf Nachfrage von shopanbieter.de – die Garantie gilt deshalb mit ihrer Einführung für alle verfügbaren WOW!-Angebote.

Anzeige

Unsicher, was die Zukunft bringt?

Das Geschäftsklima für Online-Händler trübt sich ein. Mit unserem Zukunfts-Check erfahren Sie, ob Sie auch weiterhin optimistisch aus dem Fenster blicken können.

Nur 5 Minuten Aufwand, jetzt kostenlos: www.shopanbieter.de/zukunfts-check

Garantie gilt nur für sechs Wettbewerber – und nicht für Amazon Marketplace

„Definierte Wettbewerber“ sind im eBay-Sprech in Deutschland ausschließlich Amazon, Otto, Zalando, Obi, Douglas sowie Notebooksbilliger.de. Weitere Einschränkungen finden sich im Kleingedruckten: So werden Amazon Marketplace-Angebote nicht von der Tiefpreisgarantie abgedeckt. Immerhin: So können Händler, die ihre Produkte gleichzeitig auf eBay und Amazon anbieten und ihre Preise jeweils dynamisch anpassen, nicht mit sich selbst in preisliche Konkurrenz treten. Zudem wird ausschließlich für neue, originalverpackte Produkte der niedrigste Preis garantiert.

eBay hat seine Tiefpreisgarantie mit einigem Marketing-Getöse gelauncht; die eBay-Händler allerdings stehen dem neuen Feature bisher eher zurückhaltend gegenüber, wenn man die Kommentare unter den Newsartikeln und in den einschlägigen Händler-Foren auf Facebook zugrunde legt.

Viele Händler stellen dort die offensichtliche Frage, der eBay bisher mehr oder weniger elegant ausweicht: Warum sollte ein Kunde, der ein spezielles Produkt sucht und es auf Amazon zum günstigsten Preis entdeckt hat, diesen Preis dann eBay melden, auf eine Verifizierung und den Gutschein warten, um es dann bei eBay zum gleichen Preis erstehen – wenn er es einfach ohne den ganzen Ringelpietz direkt bei Amazon bestellen kann?

Andere Händler verweisen darauf, dass eBay mit seiner Tiefpreisgarantie nicht gerade das Rad neu erfindet; schließlich gibt es ähnliche, durchdachtere Angebote bereits im Markt. Hornbach beispielsweise garantiert den günstigsten Preis bis zu 30 Tage NACH dem Kauf – sollten Kunden in diesem Zeitraum ihr bei Hornbach bereits gekauftes Produkt anderswo günstiger entdeckten, erhalten sie die Differenz zu ihrem Kaufpreis zurück. Andere Baumärkte geben auf günstigere Konkurrenzpreise sogar rund 10 Prozent zusätzlichen Rabatt. Das heizt natürlich den Preiskampf unangenehm an, ergibt aber zumindest für den Kunden Sinn. Das kann man von der Tiefpreisgarantie von eBay leider nicht behaupten. WOW ist das definitiv nicht.

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.