Verkaufsbörse: Onlineshop für außergewöhnlichen Designprodukte

Von: | 25. April 2017
Verkaufsbörse: Onlineshop für außergewöhnlichen Designprodukte, 3.8 out of 5 based on 10 ratings
GD Star Rating
loading...

(Anbietertext): „In der Nische kommt man nicht mehr an uns vorbei. Wir sind Vorreiter und weltweit der größte Anbieter in dieser Nische. Die Perspektiven speziell in der Nische sind hervorragend.

Wrfel mit BrseUnsere Produkte sind die ideale Geschenkidee: Handgefertigt und mit eigener Geschichte sprechen sie gleichermaßen Liebhaber von außergewöhnlichen Designprodukten, trend-affine Käufergruppen sowie Kunden an, die Wert auf eine faire und nachhaltige Produktion legen.

Von Gürteln, über Taschen bis hin zu hochwertigen Wohnaccessoires – die Produktpalette umfasst derzeit mehr als 400 einzigartige und margenstarke Produkte in über 1.600 Varianten.

Unser Partnernetzwerk vereint über 35 Designer und Produzenten aus aller Welt, die uns teilweise exklusiv beliefern. Neben deutschen und europäischen Manufakturen sind viele Kooperativen und Familienbetriebe aus Südamerika, Afrika und Asien unter unseren Zulieferern zu finden. Selbstverständlich wird nur fair und nachhaltig produzierte Ware verkauft (und damit diverse NGOs unterstützen).

KPIs

  • Markteintritt 2014 und Marktführer in einer schnellwachsenden Nische und globalen Bewegung
  • Sortiment / Branche: Accessoires, Lifestyle, Deko, Wohnaccessoires
  • Umsatz: 2014: 98 000 EUR
  • Umsatz: 2015: 164 000 EUR
  • Umsatz: 2016: 195 000 EUR (davon 43.000 EUR über Marktplätze)
  • Rohertragsmarge 70 – 60 % über das gesamte Produktportfolio!
  • Durchschnittlicher Warenkorbwert: 52 Euro
  • Konversionsrate von 1,98 % im Online-Shop
  • Besucher Ø: 2016: 690 Besucher täglich
  • Geringe Retourenquote (5,8% Onlineshop, 6,6% Marktplätze, kombiniert 6,1%)
  • 30% returning visitors, viele Stammkunden

Marke und Marketing

  • Vorreiter und bekannteste Marke in der Nische mit klarem „Branding“
  • Sehr zufriedene Kunden, nachhaltiges & faires Markenimage
  • zweisprachiger Content vorhanden (Englisch & Deutsch)
  • Shopvote-Bewertungen
  • Newsletter über Mailchimp mit derzeit ca. 3.500 Abonnenten
  • Social-Media Kanäle mit hoher Interaktion: Facebook (+10.000 Follower!), Twitter, Instagram, Pinterest
  • Breites Medieninteresse und Bekanntheit
  • Eingetragenen Wort-Bild-Marke mit hoher Wiedererkennung

Technische Spezifikation:

  • automatisiertes Saas Shopsystem: Plentymarkets 7 mit Billbee-Anbindung für Marktplätze
  • Marktplätze: Anbindung an Ebay, Amazon, DaWanda, Avocadostore, Allyouneed, Etsy
  • Professionelle Fotos, Produktbeschreibungen und Einbindung diverser Zahlungsarten: PayPal, SOFORT-Überweisung, Vorkasse, Nachnahme
  • Google Analytics und AdWords
  • Logistik mit Versand- und Retoursystem via DHL und Ereturn (Fullfillment-Ready)
  • Ortsunabhängig
  • Betrieb mit weniger als 1 FTE möglich

Sortiment

  • 400 einzigartige und margenstarke Produkte in über 1.600 Varianten
  • Sortiment u.a. mit Eigenmarken
  • Exklusive Lieferantenbeziehungen für Deutschland
  • Produkt-Portfolio: über 200 neue und interessante Produkte in der Pipeline um das Sortiment zu erweitern
  • Warenlager zum EK beziehbar (Bestandswert etwa 30.000 €)

Der Onlineshop ging 2014 aus dem klassischen Offline-Handel mit über 600.000 € Jahresumsatz hervor. Die Umsätze im Offlinehandel verdeutlichen das Potential des Onlineshops. Ohne weitere Anstrengungen wird in 2017 ein Umsatz von ca. 250.000 Euro im Onlineshop erreicht werden. Der Onlineshop ist bereits heute wirtschaftlich, birgt aber noch viel Optimierungspotential. Der Geschäftsbetrieb ist voll verlegbar, das Tagesgeschäft durch den Einsatz einer professionellen Warenwirtschaft weitgehend automatisiert und kann u.a. durch Auslagerung noch weiter optimiert werden. Potenziale zum Ausbau des Geschäfts finden sich im Sortiment und Marketing in vielfältiger Hinsicht.

Der Shop kann seinen weltweiten Vorsprung als Marktführer, Experte und Erstanbieter in Deutschland und Europa in dieser schnell wachsenden Nische schnell weiter ausbauen. Nachdem die Infrastruktur für die Skalierbarkeit bereits hergestellt wurde, kann nun die Aufmerksamkeit der Expansion gelten. Da sich die Prioritäten des Gründerteams 2016 aufgrund neuer Geschäftsaktivitäten verschoben haben und sie nicht das Potential voll auszuschöpfen können, sucht es für diese Chance einen Käufer oder Nachfolger.“

Kontaktaufnahme und Anfragen an designshop@shopanbieter.de werden automatisiert an den Verkäufer weitergeleitet.

Anmerkungen der Redaktion: Die Kontaktaufnahme kann formlos erfolgen, muss jedoch die kompletten Kontaktdaten und idealerweise eine kurze Unternehmensdarstellung (2-3 Sätze) enthalten. Auf diese Weise kann sich der Verkäufer von Ihrer Seriosität überzeugen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Anbietertext handelt. Wir konnten die Angaben weder überprüfen, noch ist die Veröffentlichung des Angebots auf shopanbieter.de als Empfehlung unsererseits zu verstehen.

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.


Sorry, the comment form is closed at this time.