Händlerporträt: Das Runde und das Eckige im Netz

Von: | 31. August 2016

Der E-Commerce-Dschungel besticht durch seine Artenvielfalt

Die E-Commerce-Branche ist lebendig und vielfältig, beinahe wie ein Regenwald. In unserer brandneuen Artikelreihe Next Generation E-Commerce möchten wir künftig die vielen verschiedenen Arten des E-Commerce vorstellen.

Und auch wer dahintersteckt und was ihre Konzepte und Ideen für einen erfolgreichen Online-Handel sind. Wie auch immer sie diesen für sich definieren.

Händlerporträt: Das Runde und das Eckige im Netz, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
GD Star Rating
loading...

31Seit 2011 positioniert sich anstoss24.de als zentrale E-Commerce-Plattform für Amateur Fußballvereine. Trainingsequipment, Bälle, Tore, Trikots – alles was Fußballvereine von der C-Klasse bis zur Regionalliga für ihren Sport so brauchen, sollen sie im plentymarkets-Shop von Max Ebell finden. Und der Freizeit-Kicker weiß genau, wovon er spricht – sowohl beim Fußball als auch in Sachen E-Commerce.

Max Ebell, Inhaber anstoss24.de

Max Ebell, Inhaber anstoss24.de

Ohne Nische kein Geschäft

Wenn Max Ebell Details zum Sortiment seines Online-Shops anstoss24.de erklärt, dann merkt man: Dieser Mann brennt für sein Geschäft. Und das nicht nur aus betriebswirtschaftlicher Sicht – Ebell ist Fußballer mit Leib und Seele. Seit Jahren engagiert er sich begeistert im Amateur-Fußball, und auch heute noch kickt er im Verein, wann immer es seine Aufgabe als Inhaber eines erfolgreichen Online-Shops für Fußballbedarf zulässt.

Aus dieser Leidenschaft heraus wurde 2011 anstoss24.de geboren: Der online-affine Amateur-Kicker stellte nach dem Studium fest, dass es im Netz keine zentrale Anlaufstelle für Fußball-Vereine gab, um beispielsweise neue Bälle, Trikots oder Trainingsmaterialien für ihre Mannschaften zu kaufen.

Das war die Nische, die Ebell besetzen wollte, denn „ohne Nische kein Geschäft“, so der studierte BWLer.

Dafür konzentriert sich anstoss24 ganz auf die Themenkompetenz, die sich Ebell in seinen Jahren als Fußballer und Trainer bei verschiedenen Amateur-Mannschaften angeeignet hat. Das Nischensortiment ist voll auf den Amateur-Fußball ausgerichtet und setzt dabei auf große Tiefe. Jedes Produkt glänzt mit ausführlichen Produktbeschreibungen und klaren Bildern. Auch fachliche Beratung bietet Ebell seinen Kunden, entweder persönlich am Telefon, im shopeigenen Live-Chat oder per Mail, oder
auch mit seinen praxisorientierten Blog-Einträgen, die ein weiteres Mal zeigen: Dieser Mann weiß, wovon er spricht.

Eigenanzeige
Sie sind Lösungsanbieter oder Agentur und möchten auch Ihre Händlerprojekte bei shopanbieter.de vorstellen?

Die Händlerporträts werden nicht nur in unserem Portal, Newsletter und Social Media-Kanäle veröffentlicht; alle Artikel erscheinen auch als Sammelwerk als kostenloses E-Book und Printausgabe.

Noch besser können Sie kaum auf Ihre Referenzen aufmerksam machen.

Fordern Sie jetzt unverbindlich mehr Informationen an!

Faire Angebote für eine preisbewusste Kundschaft

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von anstoss24.de ist laut Ebell ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis – schließlich müssen die angesprochenen Amateur-Vereine in der Regel durchaus auf ihre schmalen Budgets achten. Seine günstigen Preise erreicht Ebell vor allem mit schlanken Strukturen im Hintergrund. Auch in Sachen Versand setzt der Fußballer
auf Fairness: Ab einem Warenwert von 50 Euro ist der Versand kostenfrei, darunter verlangt Ebell den Päckchenpreis von 4,90 Euro. Retouren sind kostenlos – das versteht Ebell als Teil seines Service-Angebots.

Mit seinem Preisniveau kann anstoss24.de auch auf Online-Marktplätzen mithalten, die Ebell durchaus als wichtigen Vertriebskanal versteht.

„Aber die Fokussierung liegt ganz klar auf dem Online-Shop. Hier können wir höhere Warenkörbe realisieren und Stammkundschaft aufbauen.“ Max Ebell, Inhaber anstoss24.de

Um besagte Stammkunden bestmöglich zu erreichen, setzt Ebell vor allem auf personalisiertes Newsletter-Marketing: „Dadurch können wir unsere Kunden sehr spezifi sch mit einem auf sie zugeschnittenen Produktangebot ansprechen – das wirkt sich deutlich auf Öff nungsrate und Conversion Rate aus.“ Auch Printmarketing hat der Shop-Betreiber für anstoss24.de ausprobiert, wurde aber enttäuscht: Kaum Eff ekt, kaum messbar, so Ebells Fazit.

anstoss24-590

Mit plentymarkets in die Zukunft

Ausprobiert hat sich Ebell auch in Sachen Shopsystem – und die Auswahl des ersten Systems bezeichnet der Händler heute als den größten Fehler seiner Anfangszeit. Nach einigen Problemen relaunchte anstoss24.de schließlich 2013 auf dem Shopsystem von plentymarkets – „und ich bin froh darüber“, stellt Ebell fest.

Für die Zukunft sieht sich der Fußballbedarf-Verkäufer gut aufgestellt. In den nächsten Jahren sieht er anstoss24.de als erste Anlaufstelle für Vereine auf der Suche nach Spiel- und Trainingsequipment.

Vor allem die Demographie arbeite für ihn, ist sich Ebell sicher. „Momentan gehören die meisten Entscheidungsträger bei Fußballvereinen eher der älteren Generation an und sind nicht sonderlich Internet-affin. Die nachrückende Generation ist aber mit dem Internet aufgewachsen und shoppt ganz selbstverständlich online – deshalb wird sie auch die Ausrüstung für den Verein häufiger online beschaffen, als es die ältere Garde tat. Und da kommen wir ins Spiel.“

FAZIT>> anstoss24.de zeigt: Auch mit einem kleinen Team können Online-Händler erfolgreich sein – wenn sie sich in ihrer Nische zu 100 Prozent auskennen. Die Zielgruppe verstehen und ihr genau das präsentieren, was sie braucht, zu einem Preis, bei dem sie mitgehen kann – so funktioniert Spezialisierung in der Nische.

anstoss24.de

  • Jahr der Gründung: 2011
  • Launch-Jahr des aktuellen Shops: 2013
  • Sortiment: Fußballequipment für Amateurvereine
  • Shopsystem: plentymarkets
Autorenfoto besteht aus einem Team von Redakteuren, die für uns schreiben und Artikel einstellen.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.