xt:commerce VEYTON demnächst kostenlos

Von: | 14. Februar 2011
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 (0 Bewertungen )

Seit Ende letzten Jahres ist ja die kommerzielle xt:Commerce Enterprise Version VEYTON kostenlos in allen Strato Powerplus-Paketen enthalten. Nun gibt die xt:Commerce GmbH bekannt, dass es ab 01.04.2011 die Lizensierungsoptionen von xt:Commerce VEYTON ändert und eine kostenfreie Version mit vollem Funktionsumfang veröffentlicht.

Eigenanzeige
shopBENCH – die wahrscheinlich einfachste Möglichkeit besser zu werden

Beim shopBENCH werden die verschiedensten Kennzahlen gemessen. Dadurch erkennen Sie auf einem Blick Schwächen im Vergleich mit dem Wettbewerb und entdecken sofort Optimierungspotentiale. Zusätzlich erhalten Sie garantiert kostenlos eine Einschätzung zum möglichen Wert Ihres Online-Geschäfts!

Jetzt mehr erfahren

Die aktuellen Versionen VEYTON Web/Basic/Starter werden durch die kostenlose VEYTON Community Edition ersetzt.

Über die Gründe dieses Sinneswandels darf spekuliert werden. Wir gehen davon aus, dass die kommerzielle xt:commerce Enterprise Version gegen die kostenlosen Shopsysteme von Magento und OXID einfach keine Chance hatte. Insofern ist diese Entscheidung nur folgerichtig.

xt:commerce selbst hat sich mit der kostenlosen VEYTON Community Edition übrigens hohe Ziele gesetzt. So möchte Mario Zanier,CEO xt:Commerce GmbH mindestens 50.000 neue Lizenzen bis Ende 2011 an den Shop-Betreiber bringen.

Neben der Community Version wird es zusätzlich die kostenpflichtigen Multishop-Versionen Merchant und Ultimate geben.

Autorenfoto bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce.
Newsletter abonnieren
Ähnliche Artikel zum Thema

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und frei Haus wöchentlich alle neuen Artikel, Tipps und Links für Ihr Onlinegeschäft erhalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zu unserem Download-Bereich mit wertvollen Ratgebern, Praxisleitfäden und Fachartikeln!

Keine Datenweitergabe!

Thematisch passende Anbieter und Dienstleister

3 Comments

  1. Was wird wohl der Support kosten?
    Wie bei xt:Commerce 99 EUR?

    Immerhin, wieder ein neuer Player am Markt mit kleinem Softwarepaket, mischt die Karten noch einmal ein wenig. Ich bin gespannt ob die vielen xt:C Shops auf Veyton wechseln werden, dann könnte es mit den 50 k Lizenzen was werden.

    Kommentar by H.P. — 14. Februar 2011 @ 11:23

  2. Nun,

    die Frage dürfte doch sein, ob Xt innerhalb der „Szene“ nicht zuviel an Ruf verloren hat um dies dann wieder kurzfristig zu kitten

    Kommentar by Michael Wiechert — 15. Februar 2011 @ 08:45

  3. Ich bin darauf gespannt, ob das die Nachfrage nach Veyton erhöhen wird und in den nächsten Monaten. Warten wir es ab.

    Kommentar by Shop Freelancer — 16. Februar 2011 @ 11:14

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.